Oliver Schröm | Investigativjournalist | Cum-Ex: Was wusste Olaf Scholz? | SWR1 Leute

37:18
 
Teilen
 

Manage episode 343556706 series 47260
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Oliver Schröm gehört zu den aktivsten Investigativjournalisten in Deutschland. Seit geraumer Zeit widmet er sich niemand geringerem als dem Bundeskanzler Olaf Scholz selbst. Denn der hat mit seinen Erinnerungslücken im Untersuchungsausschuss zum Cum-Ex-Skandal viele Fragen aufgeworfen. War er während seiner Zeit als Hamburger Bürgermeister in das 47-Millionen-Euro Steuergeschenk an eine Privatbank verwickelt? Oliver Schröm untersucht die Rolle von Bundeskanzler Scholz in dem Skandal. Er spricht von einem "System aus Abhängigkeiten, fragwürdigen Allianzen, Lügen und geschickter Manipulation der öffentlichen Meinung". Für seine Recherchen erntete Oliver Schröm viel Anerkennung, aber auch Kritik: 2018 ermittelte die Staatsanwaltschaft Hamburg wegen des Verdachts "der Anstiftung zum Verrat von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen", die Ermittlungen wurden eingestellt. Oliver Schröm recherchierte u.a. für den Stern und das ARD-Magazin Panorama, entwickelte das Recherche-Netzwerk "Correctiv" mit und schrieb zahlreiche Enthüllungsbücher: unter anderem 2014 zu den "Panama-Papers", zu Terrorzellen, Neonazi-Netzwerken und Wettbetrug im Profifußball. Für seine Enthüllungen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Moderation: Nabil Atassi

2233 Episoden