Artwork

Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Nalan Sipar | Journalistin | Deshalb ist ihre Late Night-Show so besonders | SWR1 Leute

37:34
 
Teilen
 

Manage episode 380343836 series 47260
Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Vor 100 Jahren am 29. Oktober 1923 wurde die Republik Türkei gegründet. Ein Jahr zuvor war der griechisch-türkische Krieg zu Ende gegangen. Mustafa Kemal Atatürk rief die Republik aus. Er gilt als "Vater der Türken". Hundert Jahre nach der Gründung der modernen Türkei will Präsident Erdoğan den Republikgründer Atatürk vom Sockel holen, um an dessen Stelle zu treten. Er regiert das Land wie ein Autokrat. Die Türkei ist ein Land zwischen zwei Welten, Europa und Asien, Ost und West. Es ist ein Land, das den Halt verliert. Nalan Sipar ist deutsch-türkische Journalistin. Sie kam im Alter von knapp 16 Jahren von Istanbul nach Bielefeld. Ihr Vater war Lehrer in der Türkei, sie ist mit einem kritischen Blick auf die Welt aufgewachsen. Sie studierte Politikwissenschaften, machte ein Volontariat bei der Deutschen Welle und klärte während der Corona-Pandemie mit türkischsprachigen Videos über Fakenews auf. Mit "Nalans Late Night Show" entwickelte sie Deutschlands erste deutsch-migrantische Late Night Show. Moderation: Nicole Köster
  continue reading

2139 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 380343836 series 47260
Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Vor 100 Jahren am 29. Oktober 1923 wurde die Republik Türkei gegründet. Ein Jahr zuvor war der griechisch-türkische Krieg zu Ende gegangen. Mustafa Kemal Atatürk rief die Republik aus. Er gilt als "Vater der Türken". Hundert Jahre nach der Gründung der modernen Türkei will Präsident Erdoğan den Republikgründer Atatürk vom Sockel holen, um an dessen Stelle zu treten. Er regiert das Land wie ein Autokrat. Die Türkei ist ein Land zwischen zwei Welten, Europa und Asien, Ost und West. Es ist ein Land, das den Halt verliert. Nalan Sipar ist deutsch-türkische Journalistin. Sie kam im Alter von knapp 16 Jahren von Istanbul nach Bielefeld. Ihr Vater war Lehrer in der Türkei, sie ist mit einem kritischen Blick auf die Welt aufgewachsen. Sie studierte Politikwissenschaften, machte ein Volontariat bei der Deutschen Welle und klärte während der Corona-Pandemie mit türkischsprachigen Videos über Fakenews auf. Mit "Nalans Late Night Show" entwickelte sie Deutschlands erste deutsch-migrantische Late Night Show. Moderation: Nicole Köster
  continue reading

2139 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung