Felix "Flix" Görmann | Comiczeichner | Von Marsupilamis und Schlümpfen | SWR1 Leute

35:53
 
Teilen
 

Manage episode 342464919 series 47260
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Comiczeichner "Flix" heißt eigentlich Felix Görmann. Seit 1998 erscheinen seine Comicbände - und beziehen sich häufig auf Meilensteine der Literaturgeschichte wie Goethe's "Faust" oder Märchenklassiker wie "Grimms Märchen". Und sie haben nicht selten einen biographischen Anstrich. Aktuelle Ereignisse verarbeitet er zeichnerisch in den Tageszeitungen "Der Tagesspiegel" und der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", als auch im "Spiegel". In seinem aktuellen Band "Das Humboldt-Tier" findet sich ein von Alexander von Humboldt entdecktes und in einer Kiste verstautes, neuartiges Tier nahezu 150 Jahre später plötzlich auf den Straßen von Berlin. Dort lebt er als freier Illustrator und Comiczeichner. Wir blicken mal hinter die kreative Fassade des Comiczeichners und freuen uns auf ein Gespräch mit "Flix" in SWR1 Leute. Moderation: Jens Wolters

2229 Episoden