Artwork

Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Dr. Roman Köster | Historiker | Wie trennen wir unseren Müll richtig? | SWR1 Leute

33:26
 
Teilen
 

Manage episode 380050120 series 47260
Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Mal Hand aufs Herz: Trennt ihr konsequent euren Müll? Oder habt ihr euer Taschentuch oder die Zigarette auf der Autobahn schon einmal achtlos aus dem Fenster geworfen? Oder wissenschaftlicher: Was definieren wir überhaupt als Müll bzw. als nutzlos und was noch als nützlich und wertvoll? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Roman Köster. Der Historiker ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Historischen Kommission bei der Bayrischen Akademie der Wissenschaften. Seine Habilitation schrieb er zum Thema Abfallwirtschaft in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg. Aber die Geschichte des Mülls, bzw. unseres Verhältnisses zum Müll, reicht viel weiter zurück. Während Müll in der Vormoderne und im Mittelalter ein vorwiegend praktisches Problem darstellte (wohin damit?) und während der Industrialisierung durch die Urbanisierung zur Gesundheitsbedrohung durch Seuchen wie Typhus oder Cholera wurde, so stellt er heute, zum Beispiel durch die Vermüllung der Weltmeere, ein globales Problem dar. Wie hat sich unser Umgang mit Müll verändert? Haben wir uns im Umgang mit unserem Müll weiterentwickelt? Über diese und weitere Fragen der modernen Zivilisation spricht Roman Köster in SWR1 Leute. Moderation: Nabil Atassi
  continue reading

2139 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 380050120 series 47260
Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Mal Hand aufs Herz: Trennt ihr konsequent euren Müll? Oder habt ihr euer Taschentuch oder die Zigarette auf der Autobahn schon einmal achtlos aus dem Fenster geworfen? Oder wissenschaftlicher: Was definieren wir überhaupt als Müll bzw. als nutzlos und was noch als nützlich und wertvoll? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Roman Köster. Der Historiker ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Historischen Kommission bei der Bayrischen Akademie der Wissenschaften. Seine Habilitation schrieb er zum Thema Abfallwirtschaft in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg. Aber die Geschichte des Mülls, bzw. unseres Verhältnisses zum Müll, reicht viel weiter zurück. Während Müll in der Vormoderne und im Mittelalter ein vorwiegend praktisches Problem darstellte (wohin damit?) und während der Industrialisierung durch die Urbanisierung zur Gesundheitsbedrohung durch Seuchen wie Typhus oder Cholera wurde, so stellt er heute, zum Beispiel durch die Vermüllung der Weltmeere, ein globales Problem dar. Wie hat sich unser Umgang mit Müll verändert? Haben wir uns im Umgang mit unserem Müll weiterentwickelt? Über diese und weitere Fragen der modernen Zivilisation spricht Roman Köster in SWR1 Leute. Moderation: Nabil Atassi
  continue reading

2139 Episoden

すべてのエピソード

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung