Caroline Bosbach | Politikerin | Hält den Ausstieg aus der Atomenergie für verfrüht | SWR1 Leute

35:29
 
Teilen
 

Manage episode 305039410 series 47260
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Caroline Bosbach fordert, nicht den zweiten Schritt vor dem ersten zu machen. „Wir könnten nicht so schnell aus der Atomenergie aussteigen dürfen“, schreibt sie in ihrem Buch „Schwarz auf Grün“. In einer fiktiven Diskussion mit Umweltschützern stellt sie Argumente pro und contra Atomenergie zusammen. Caroline Bosbach ist die Tochter des ehemaligen Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach. Er sei ihr Vorbild, sagt Caroline Bosbach, die als politische Referentin für die CDU-Fraktion in Wiesbaden arbeitet. In „Schwarz auf Grün“ kritisiert sie besonders die GRÜNEN. „Wollt ihr mir mein Auto wegnehmen?!“, lautet das erste Kapitel in ihrem Buch, das sie gemeinsam mit dem Wirtschaftswissenschaftler Prof. Torsten Weber geschrieben hat. Moderation: Nicole Köster

1963 Episoden