Artwork

Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Carlo Masala | Militärexperte: bestimmen Frieden oder Krieg unsere Zukunft? | SWR1 Leute

34:14
 
Teilen
 

Manage episode 398849859 series 47260
Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Warum sind Konflikte, Kriege und Gewalt ein Kennzeichen des internationalen Systems? Und welche Spielregeln gelten dort? Carlo Masala ist überzeugt, wenn wir diese Fragen verstehen, können wir in Zukunft politisch als auch in der Gesellschaft besser damit umgehen. Carlo Masala ist Professor für internationale Politik an der Universität der Bundeswehr München und analysiert in "Warum die Welt keinen Frieden findet" die Hintergründe einer Welt im Umbruch. Mit seinen Analysen zum russischen Angriffskrieg in der Ukraine wurde Carlo Masala zu einem der gefragtesten Militärexperten des deutschen Sprachraums. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift für Politik und der Zeitschrift für internationale Beziehungen und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Wie lassen sich die Folgen von Kriegen und Konflikten reduzieren? Das erklärt Prof. Carlo Masala in SWR1 Leute. Moderation: Nicole Köster
  continue reading

2170 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 398849859 series 47260
Inhalt bereitgestellt von Südwestrundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Südwestrundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Warum sind Konflikte, Kriege und Gewalt ein Kennzeichen des internationalen Systems? Und welche Spielregeln gelten dort? Carlo Masala ist überzeugt, wenn wir diese Fragen verstehen, können wir in Zukunft politisch als auch in der Gesellschaft besser damit umgehen. Carlo Masala ist Professor für internationale Politik an der Universität der Bundeswehr München und analysiert in "Warum die Welt keinen Frieden findet" die Hintergründe einer Welt im Umbruch. Mit seinen Analysen zum russischen Angriffskrieg in der Ukraine wurde Carlo Masala zu einem der gefragtesten Militärexperten des deutschen Sprachraums. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift für Politik und der Zeitschrift für internationale Beziehungen und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Wie lassen sich die Folgen von Kriegen und Konflikten reduzieren? Das erklärt Prof. Carlo Masala in SWR1 Leute. Moderation: Nicole Köster
  continue reading

2170 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung