Bernhard Hoëcker | Komiker | "Die Leute sind dünnhäutiger geworden" | SWR1 Leute

34:13
 
Teilen
 

Manage episode 335591699 series 47260
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Er gehört zu den bekanntesten Comedians im Land: Bernhard Hoëcker wurde mit der TV-Parodie "Switch" im Privatfernsehen ab Ende der 1990er Jahre bekannt. Schon während seines BWL-Studiums war der Bonner regelmäßig auf Comedy- und Improvisationstheater-Bühnen zu sehen. Als Improvisationstalent ist er seit 2018 gemeinsam mit Wigald Boning in der Show "Gute Frage" zu sehen. Er ist Dauergast in den Quiz-Sendungen der Republik und äußert sich, wie gerade erst in der ZDF-Talkshow bei "Maischberger", auch immer wieder zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Fragen. Als Comedian kann man sich allerdings inzwischen längst nicht mehr über alles lustig machen, weiß der gerade einmal 1,59 Meter messende Hoëcker: "Die Leute sind dünnhäutiger geworden.", sagte er kürzlich in der Süddeutschen Zeitung. Ob das auch für sein aktuelles Programm "Morgen war gestern alles besser" gilt, das verrät Bernhard Hoëcker in SWR1 Leute. Moderation: Dr. Nabil Atassi

2159 Episoden