Suche nach den Verschwundenen der "Colonia Dignidad" in Chile: "Wenn du einen Menschen lieb hast, dann gehst du übers Feuer"

32:47
 
Teilen
 

Manage episode 308436514 series 2777187
Von Südwestrundfunk and SWR International entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Bis heute fordern Tausende Chilenen Gerechtigkeit und treten gegen das Vergessen ein: Viele vermissen noch immer ihre Angehörigen, die während der Pinochet-Diktatur festgenommen wurden und verschwanden. Auch der Deutsch-Chilene Juan Rojas-Vasquèz sucht seit fast 50 Jahren nach seinem Vater und seinem Bruder. Er vermutet: Die beiden sind in den Kellern der deutschen Folter-Sekte „Colonia Dignidad“ verschwunden. Ihre Führungsriege, die auch deutsche Kinder in der Kolonie missbrauchte, arbeitete eng mit Diktator Pinochet zusammen. Bis heute wartet Rojas-Vasquéz auf Anworten. Er hofft, sein Trauma so endlich verarbeiten zu können. Susanne Babila und Sophie Rebmann haben mit ihm gesprochen.

126 Episoden