Der Tessiner Musiker Marco Zappa mit fantastischem neuen Album

53:33
 
Teilen
 

Manage episode 281867961 series 2562208
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
1966 veröffentlichte der Tessiner Musiker Marco Zappa sein Debütalbum. Aber auch mit bald 72 Jahren hat er noch nicht genug. Am Ende des Corona-Jahres 2020 erschien mit «CuiTémpCheTira!» sein neustes Werk. Und was für eines! Mit dabei sind auch seine Frau Elena, Tochter Daria und Sohn Mattia. Marco Zappas Karriere dauert nun schon seit 55 Jahren. Er ist nicht nur Musiker, sondern auch Poet. «Die Sprache, die Sie verwenden, ist wie ein Instrument, das Ihnen gehören muss. Die Worte, die Sie wählen, sind wie Ihre Finger auf der Gitarre: Sie müssen sie als Ihre eigenen empfinden, und wenn das nicht der Fall ist, wird das musikalische Ergebnis nicht ganz aufrichtig sein», sagt er. Und er ergänzt: «Wenn ich also eine Geschichte im Dialekt lebe, muss ich sie im Dialekt schreiben, und wenn ich sie im Italienischen lebe, muss ich sie im Italienischen schreiben.» Sein neustes Album «CuiTémpCheTira!» ist ein Hörgenuss, enstanden von März bis Juni 2020. Und wer der italienischen Sprache nicht mächtig ist, dem fliegen tolle Melodien nur so um die Ohren. Marco Zappa ist live zu Gast bei Swissmade, erzählt die Geschichte einiger seiner aktuellen Songs und blickt zurück auf über 50 Jahre Karriere.

83 Episoden