Home Office für Alle? Oder stößt das eine neue Neiddebatte an?

23:48
 
Teilen
 

Manage episode 310776343 series 2423109
Von Claudia Hupprich . Klarheitsschafferin . Umsetzungsexpertin . entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Inklusive Life-Hacks wie Sie Ihren Home-Office-Alltag am besten meistern Home-Office ist ja wieder das Gebot der Stunde. Relativ schnell war es ja in der Pandemie als Standard-Arbeitsmodell eingeführt worden. Und das heißt jetzt wieder: Einige müssen weiter bei Wind und Wetter und zu jeder Tages- und Nachtzeit ins Auto oder aufs Rad steigen oder in den Bus und zur Arbeit fahren. In einem Radio-Interview wurde ich neulich gefragt, ob wir auf dem Weg zu einer Zweiklassen-Arbeitsgesellschaft in Sachen Home-Office sind. Was ich auf diese und weitere Fragen geantwortet habe, können Sie in dieser Podcast-Episode hören. Und ganz konkrete "Life-Hacks" wie Arbeiten im Home-Office am besten gelingt gibt es auch. Hören Sie doch am besten gleich mal rein. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle diejenigen, die nicht im Home-Office arbeiten können, sondern vor Ort sind. An alle, die da sind und jeden Tag jede Menge leisten. Und ein ganz besonderes Dankeschön aktuell an alle, die im medizinischen und pflegerischen Umfeld jeden Tag vor Ort sind. Mein Papa war Fahrlehrer und ich erinnere mich noch gut an ein Schild, das in unserer Fahrschule früher an der Wand hing: "Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger." Bisher habe ich das einfach als witzigen Spruch aus meiner Kindheit abgespeichert. Aber aktuell denke ich bei den Bildern, die wir aus den Intensivstationen sehen, dass es tatsächlich Menschen gibt, die genau dies tun. Jetzt. Hier. Jeden Tag. Dankeschön ❤

81 Episoden