#23 Franziska Heinisch - die Generationenstiftung und wie Veränderung durch Aktivismus ins politische, gesellschaftliche und unternehmerische System kommt

45:00
 
Teilen
 

Manage episode 272234570 series 2640618
Von Sascha Bilert entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In dieser Episode spreche ich mit der Sprecherin der Generationenstiftung: Franziska Heinisch

Franziska hat zusammen mit 7 anderen Mitstreiter*innen das Buch "Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen" verfasst und engagiert sich innerhalb der Genrationenstiftung für einen "System Change". Das Buch war monatelang auf den Spiegel-Bestsellerlisten und das Manifest der Stiftung wurde von hunterttausenden von Menschen unterschrieben. Aber:

+ Was ist ein System Change?
+ Welches update braucht unser politisches System?
+ Wie können Unternehmen von der Expertise und Perspektive junger Menschen profitieren?
+ Welche Rolle spielen soziale Bewegungen wie Fridays for Future dabei?
+ Und: Welche Rolle spielen Gewerkschaften und wie müssen sie sich ändern?
+ Außerdem: Was hat sich seit der Buchveröffentlichung und dem Manifest eigentlich getan?

Eine super spannende Folge mit Weitblick, einer engagierten Aktivistin und jede Menge Inspiration was noch alles zu tun ist.
Ps: New Work goes big :)

Mehr Informationen zur Generationenstiftung:

Alle Podcastfolgen von sterneundplaneten unter:

Sascha Bilert auf LinkedIn:

Wenn dir der sterneundplaneten- Podcast gefällt, freuen wir uns über dein Abonnement, eine Sternebewertung* und natürlich: dein Feedback :)

Planetare Grüße,

dein Sascha
Folge direkt herunterladen

38 Episoden