Klönschnack: Call of Cthulhu – Ein kleiner Exkurs

5:23
 
Teilen
 

Manage episode 246119862 series 2476523
Von Mirco Sadrinna and David Wagner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Lesezeit: 2 Minuten

Flotte Episode. Ein Exkurs über die Geschichte von Call of Cthulhu im deutschsprachigen Raum.

Call of Cthulhu ist eine feste Größe in der deutschsprachigen Pen & Paper – Rollenspielszene und nicht wegzudenken. So ein altehrwürdiges Spiel hat auch eine lange, bewegte Geschichte vorzuweisen. Deshalb gibt es in dieser Flotten Episode einen kleinen Exkurs zur Geschichte von Call of Cthulhu im deutschsprachigen Raum.

Cthulhu

Der Cthulhu-Mythos ist allgegenwärtig. Es gibt eine Vielzahl an Spielen und Büchern, die sich den Werken von H. P. Lovecraft und/oder dem Cthulhu-Mythos bedienen. Und Call of Cthulhu ist vermutlich eines der bekanntesten Spiele. Dieses hat mittlerweile ein paar Jahre mehr auf dem Buckel und ist seit 1986 auf Deutsch erhältlich. Chaosium haben wir dieses Pen & Paper – Rollenspiel zu verdanken, das hierzulande bei Pegasus Spiele erscheint.

In einer Kauderwelsch-Episode hatten David und Mirco bereits ausführlich über Call of Cthulhu gesprochen und wie die beiden zu dem Pen & Paper – Rollenspiel aufmerksam geworden sind. Diese Kauderwelsch-Episode wurde durch ein Gespräch mit Dyn vom SchmetterTing Verlag abgerundet, der das Erzählspiel „Lovecraftesque“ auf Deutsch herausbringen möchte.

Ein kleiner Exkurs zu Call of Cthulhu

Ein Pen & Paper – Rollenspiel, das nur wenige Jahre jünger ist als Dungeons & Dragons, hat auch eine spannende Geschichte vorzuweisen. Im englisch- und deutschsprachigen Raum. David und Mirco waren sich deshalb einig, der Geschichte im deutschsprachigen Raum ein wenig mehr Beachtung zu schenken. Und wie könnte diese am besten erfolgen? Durch eine Flotte Episode!

Mirco hat sich dem besagten Thema angenommen und gibt den Hörer*innen in dieser Flotten Episode einen kleinen Exkurs. In den etwas mehr als fünf Minuten, die die Episode dauert, erzählt er über die Geschichte von Call of Cthulhu hierzulande. Von Hobby Products bis hin zu Pegasus Spiele.

Viel Spaß beim Hören dieser Flotten Episode!

*) Affiliate-Links

PS: Folgt SteamTinkerers Klönschnack auf Twitter. Den Podcast erreicht ihr im Übrigen über den Feed sowie über Spotify, Fyyd.de, YouTube und iTunes.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: Mirco, Dauer: 05:23 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.
__________________________________________________________________
Lust, Call of Cthulhu zu spielen? Dafür benötigst du lediglich das Grundregelwerk*. Wenn du Spieler*in bist, reicht das sogenannte Regelwerk für Spieler*. Außerdem ist der Sichtschirm* empfehlenswert.

Der Beitrag Klönschnack: Call of Cthulhu – Ein kleiner Exkurs erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

92 Episoden