Im Gespräch mit Gerd Hupperich (MIDGARD)

1:03:24
 
Teilen
 

Manage episode 271812895 series 2476523
Von Mirco Sadrinna and David Wagner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Lesezeit: 2 Minuten

Gerd Hupperich. MIDGARD-Urgestein und Autor zahlreicher MIDGARD-Publikationen.

Gerd Hupperich dürfte bei so ziemlich allen MIDGARD-Interessierten ein Begriff sein. Seit vielen Jahren schreibt er nun schon für Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel und hat damit dessen Werdegang mitgestaltet. Jetzt begrüßen David und Mirco ihn als Gast im Podcast.

Die Meister von Feuer und Stein - Gerd Hupperich
„Die Meister von Feuer und Stein“ ist ein Quellenbuch für MIDGARD und stammt unter anderem aus der Feder von Gerd Hupperich. © by Verlag für F&SF-Spiele (MIDGARD Press)

David und Mirco waren wieder eifrig auf der Suche nach Leuten, die sie als Besuchende in den Podcast einladen könnten. Dass ihnen dabei gleich ein richtig großer Coup gelingt, hätten die beiden nicht gedacht. Denn in dieser Episode ist mit Gerd Hupperich ein richtiger Hochkaräter der deutschsprachigen Pen & Paper – Rollenspielszene zu Gast.

Im Gespräch mit Gerd Hupperich

Gerd Hupperich spielt seit den 1980er-Jahren Pen & Paper – Rollenspiele und fand erst über einige Umwege zu MIDGARD. Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel ist er bis heute treu geblieben und spielt es. Doch viel wichtiger ist, was er noch so für MIDGARD in all den Jahren geleistet hat. Er zeichnet sich verantwortlich für eine Vielzahl von Abenteuern, Quellenbüchern und anderer Artikel. Obwohl er ein richtiges Urgestein der deutschsprachigen Pen & Paper – Rollenspiel ist, ist sein Name außerhalb der MIDGARD-Community oftmals nicht so geläufig. Was mitunter daran liegen mag, dass Gerd Hupperich ausschließlich für MIDGARD schrieb und schreibt.

Für David und Mirco ging eine Art Traum in Erfüllung, denn ihr Gast stand bereits seit Längerem ganz oben auf der Liste der Leute, die sie unbedingt im Podcast begrüßen wollten.

Interessante Links zu dieser Episode:

Viel Spaß

Alle drei Herren hatten während des Gesprächs eine Menge Spaß und der Gast wusste viel zu erzählen. Gute Unterhaltung und viel Spaß beim Hören dieser Episode!

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist „Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert. Weitere Artikel zu MIDGARD findest du hier.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: Gerd (Gast), David und Mirco, Dauer: 63:24 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.

Folgt SteamTinkerers Klönschnack auf Twitter. Den Podcast erreicht ihr im Übrigen über den Feed sowie über Spotify, Fyyd.de, YouTube und iTunes.

Dir gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann spendiere ihnen gern einen virtuellen Kaffee.

Ko-Fi

Der Beitrag Im Gespräch mit Gerd Hupperich (MIDGARD) erschien zuerst auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Begrüßung (00:00:35)

3. Vorstellung des Gastes (00:01:11)

4. Gespräch mit Gerd Hupperich (00:02:33)

5. Abschluss (01:00:05)

6. Verabschiedung (01:02:20)

7. Outro (01:02:35)

92 Episoden