#310: Von 0 auf 21 Mitarbeiter | Interview Sternglas Gründer Dustin

1:10:57
 
Teilen
 

Manage episode 267613659 series 1528328
Von Robert Heineke entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Dustin Fontaine ist Gründer des Uhrenlabels Sternglas und heute zu Gast im Stay Hungry Podcast. Anders als andere Juweliere, stellte Dustin seine Modelle im Oktober 2016 auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter vor, um die nötigen 10.000 Euro für die erste Produktion zusammen zu bekommen. Knapp 120 Menschen beteiligten sich damals an dem Vorverkauf seiner neuen Uhrenmarke “Sternglas”. Das schlichte und zeitlose Design im Bauhaus-Stil, die Wechselarmbänder, der Handaufzug, das Saphirglas sowie der verhältnismäßig niedrige Preis überzeugte die Community. Dustins Uhren brachten auf diese Weise ca. 16.000 Euro ein..

Das Besondere: Dustin verkauft seine Uhren ausschließlich im Direktvertrieb übers Internet. Denn nur deshalb kann er seine Uhren so günstig anbieten. Die digitale Revolution ermöglicht es, Juweliere zu umgehen und die Community in die Entscheidungen mit einzubinden. So bestimmt die Community bei Facebook mit über die Wölbung des Glases, die Größe und das Design des Ziffernblattes.

Aber auch er hatte es nicht leicht, denn sein Perfektionismus stand ihm, wie den meisten, immer wieder im Weg. Viele Menschen verlieren sich in kleinen Details, die im “Big Picture” überhaupt keinen Unterschied machen. So hatte auch Dustin viele Ideen, aber irgendwas ließ ihn die Dinge nicht umsetzen. Letztendlich schaffte er es seinen Perfektionismus auszuhebeln, indem er eine Regel implementiert hat. Deshalb spreche ich heute mit Dustin unter anderem darüber, wie diese Regel aussieht, weshalb das Startup beinahe gescheitert wäre, wie er seinen Onlineshop dann an nur einem einzigen Tag fertiggestellt und wie er letztendlich so ein erfolgreiches Unternehmen gegründet hat.

Ich hoffe, dass du aus diesem Interview einiges für dich mitnehmen kannst, denn Dustin gibt heute so einige Tipps und Tricks raus.

Keep pushing,

Dein Robert

Auf diesen Kanälen findest du Dustin:

LinkedIn

Webseite

Facebook

344 Episoden