Chip's Challenge (SSF 42)

1:34:50
 
Teilen
 

Manage episode 297756112 series 2460606
Von Gunnar Lott, Christian Schmidt, Fabian Käufer, Gunnar Lott, Christian Schmidt, and Fabian Käufer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wir sprechen erstmals über den Atari Lynx

Dem Atari Lynx war kein großer Erfolg beschieden, obwohl er der erste Handheld mit einem farbigen Bildschirm war und für damalige Verhältnisse tolle Grafikfähigkeiten hatte. Er erschien 1989 fünf Monate nach dem Game Boy, hatte aber am Markt keine Chance, unter anderem wegen des Stromhungers und der schwachen Unterstützung durch die Mutterfirma.

Das Spiel Chip's Challenge erschien zunächst exklusiv für den Lynx, wurde dann aber auf eine ganze Reihe von Plattformen portiert. Das Knobelspiel von Epyx überdauerte seine Heimatplattform und überlebte quasi in die Jetztzeit, noch 2014 entwickelte der Schöpfer, Chuck Sommerville mit "Chuck's Challenge 3D" einen spirituellen Nachfolger, finanziert zum Teil per Kickstarter. Christ und Fabian sprechen über den Lynx, die Geschichte des Spiels und das clevere Gameplay.
Podcast-Credits:

Sprecher: Fabian Käufer, Christian Schmidt
Audioproduktion: Fabian Langer, Christian Schmidt
Titelgrafik: Paul Schmidt
Intro, Outro: Nino Kerl (Ansage); Trash80.com (Musik)


box art

Infos zum Spiel:

Thema: Chip's Challenge, 1989
Plattform: Atari Lynx, Amiga, Schneider CPC, Atari ST, Commodore 64, MS-DOS, Windows, ZX Spectrum
Entwickler: Epyx
Publisher: Atari
Genre: Knobelspiel
Designer: Chuck Sommerville, Paul Vernon
Musik: Alex Rudis


Impressionen:


Hinweise: Diese Podcast-Folge gibt es auch auf Spotify, als Audio-Datei im Feed und natürlich auf iTunes. Wir freuen uns über Reaktionen und Empfehlungen auf Twitfacegram oder wie das heißt. Und bei Discord. Wer uns unterstützen möchte, kann durch ein Abo auf Steady oder Patreon tun (da gibt es auch massig sensationellen Extra-Content). Oder, was auch immer schön ist, ist ein Kauf von irgendwas auf Amazon mit diesem Affiliate-Link. Und übrigens haben wir auch einen ganz tollen Shop.

Charity: SF ist Fördermitglied im Retrogames e.V. und bei der Hamburger Tafel e.V.

265 Episoden