Banjo-Kazooie (SSF 34)

1:38:30
 
Teilen
 

Manage episode 276787523 series 2297532
Von Gunnar Lott, Christian Schmidt, Fabian Käufer, Gunnar Lott, Christian Schmidt, and Fabian Käufer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Gunnar und Fabian hüpfen durch Rares N64-Klassiker

Inspiriert von Nintendos Arbeit an Mario 64, drehten die Entwickler des britischen Studios Rare ein internes Projekt von Rollenspiel auf 3D-Plattformer und erschufen mit Banjo-Kazooie für das N64 einen Meilenstein des "Collectathon"-Genres. Rare, damals als "Second-Party-Developer" Nintendo nahestehend, holte eine verblüffende Leistung aus der Nintendo-Konsole heraus und zeigte, vor allem optisch, was auf dem N64 möglich ist. Dazu glänzte das Spiel mit toller Musik, sympathischen Helden und einem leichtfüßigen, familienfreundlichen Humor.

Ist natürlich klar, dass Fabian auf so Klickibunti-Zeug volle Kanne anspringt, aber kann das Spiel auch Gunnar überzeugen, der wegen Hand-Auge-Koordinationsschwierigkeiten auf der Gaming-Schule vom Unterricht im Fach "Springen in 3D" befreit wurde? Und der noch dazu allem, wo gesammelt wird, eher abgeneigt ist?

Nur wer die Folge anhört, kann diese Frage beantworten!

Gunnar und Fabian sprechen über das Spiel, die Entstehungsgeschichte und das Genre des Collectathons an sich.

Podcast-Credits:
Sprecher: Fabian Käufer, Gunnar Lott
Audioproduktion: Fabian Langer, Christian Schmidt
Titelgrafik: Paul Schmidt
Intro, Outro: Nino Kerl (Ansage); Trash80.com (Musik)


banjo kazooie deutsches cover

Infos zum Spiel:

Thema: Banjo Kazooie, 1998
Plattform: N64, später Xbox 360
Entwickler: Rare
Publisher: Nintendo, später Microsoft
Genre: Action-Adventure
Designer: Gregg Mayles, Chris Sutherland, Steve Mayles
Musik: Grant Kirkhope


Impressionen:


Hinweise: Diesen Podcast-Folge gibt es natürlich auch auf Youtube, Spotify, als Audio-Datei im Feed und natürlich auf iTunes. Wir freuen uns über Reaktionen und Empfehlungen auf Twitfacegram oder wie das heißt. Wer uns unterstützen möchte, kann durch ein Abo auf Steady oder Patreon tun (da gibt es auch massig sensationellen Extra-Content). Oder, was auch immer schön ist, ist ein Kauf von irgendwas auf Amazon mit diesem Affiliate-Link.

ACHTUNG REKLAME: Es wird ja bald Weihnachten und was gäbe es Schöneres zum Fest als ein T-Shirt, ein Poster, eine Tasse oder ein nerdiges Buch aus unserem Shop Retro Shirty? Schaut mal rein, es gibt dort viele schöne Sachen für Retronauten!
Charity: SF ist Fördermitglied im Retrogames e.V. und bei der Hamburger Tafel e.V.

237 Episoden