Artwork

Inhalt bereitgestellt von Startup Insider. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Startup Insider oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Investments & Exits - mit Mila Cramer und Enrico Mellis (Purple Dot & Temu)

27:57
 
Teilen
 

Manage episode 419315825 series 2757076
Inhalt bereitgestellt von Startup Insider. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Startup Insider oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Finanzierungsrunden-Analyse von Mila Cramer, Principal bei Project A, und Enrico Mellis, Principal bei Lakestar:

  • Purple Dot, eine innovative E-Commerce-Plattform für Vorbestellungen und Wartelisten, hat eine Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 9,2 Millionen Euro abgeschlossen. Diese Runde wurde von OpenOcean angeführt, mit weiteren Beteiligungen von Commerce Ventures, Unusual Ventures, Connect Ventures, Moxxie Ventures und Paul Forster, dem ehemaligen CEO von Indeed. Die Finanzierung wird Purple Dot dabei unterstützen, ihre Plattform weiterzuentwickeln und ihre Reichweite zu erweitern.
  • Temu, ein chinesischer Online-Marktplatz, sieht sich mit Vorwürfen der manipulativen Praktiken konfrontiert, die gegen neue EU-Gesetze verstoßen. Laut einer Klage von 17 europäischen Unternehmen und der Verbraucherschutzorganisation BEUC, fehlt es bei Temu an Transparenz und der Einhaltung von EU-Rechtsvorschriften. Diese beinhalten Schwierigkeiten beim Löschen von Konten, irreführende Preisgestaltung und mangelnde Auffindbarkeit von Händlern. Temu hat eine Unterlassungserklärung mit dem Bundesverband der Verbraucherzentralen abgegeben und will mit den Behörden zusammenarbeiten, um die Bedenken auszuräumen.

In der Folge erwähnt: Temu, Bundesverband der Verbraucherzentralen, Pinduoduo, Amazon, Walmart, Shopify, Spryker, Tchibo, Wish, Alibaba, Madeline Parra

Genannte Links

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

Über Startup Insider:

Startup Insider ist fest entschlossen, das führende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

P.S. Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  continue reading

3001 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 419315825 series 2757076
Inhalt bereitgestellt von Startup Insider. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Startup Insider oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Finanzierungsrunden-Analyse von Mila Cramer, Principal bei Project A, und Enrico Mellis, Principal bei Lakestar:

  • Purple Dot, eine innovative E-Commerce-Plattform für Vorbestellungen und Wartelisten, hat eine Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 9,2 Millionen Euro abgeschlossen. Diese Runde wurde von OpenOcean angeführt, mit weiteren Beteiligungen von Commerce Ventures, Unusual Ventures, Connect Ventures, Moxxie Ventures und Paul Forster, dem ehemaligen CEO von Indeed. Die Finanzierung wird Purple Dot dabei unterstützen, ihre Plattform weiterzuentwickeln und ihre Reichweite zu erweitern.
  • Temu, ein chinesischer Online-Marktplatz, sieht sich mit Vorwürfen der manipulativen Praktiken konfrontiert, die gegen neue EU-Gesetze verstoßen. Laut einer Klage von 17 europäischen Unternehmen und der Verbraucherschutzorganisation BEUC, fehlt es bei Temu an Transparenz und der Einhaltung von EU-Rechtsvorschriften. Diese beinhalten Schwierigkeiten beim Löschen von Konten, irreführende Preisgestaltung und mangelnde Auffindbarkeit von Händlern. Temu hat eine Unterlassungserklärung mit dem Bundesverband der Verbraucherzentralen abgegeben und will mit den Behörden zusammenarbeiten, um die Bedenken auszuräumen.

In der Folge erwähnt: Temu, Bundesverband der Verbraucherzentralen, Pinduoduo, Amazon, Walmart, Shopify, Spryker, Tchibo, Wish, Alibaba, Madeline Parra

Genannte Links

Du bist nur an spezifischen Formaten des Podcasts interessiert? Kein Problem! Dann abonniere hier die einzelnen Formatkanäle: Startup News, Investments & Exits, Startup Spotlight

Über Startup Insider:

Startup Insider ist fest entschlossen, das führende Informationsmedium der deutschsprachigen Startup-Szene zu werden. Mit unseren Medienkanälen - Podcast, Newsletter, Plattform - wollen wir nicht nur informieren, sondern auch inspirieren und Startups auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützen.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

P.S. Wenn Du nichts verpassen willst, was bei Startup Insider passiert, folge uns auf LinkedIn!

  continue reading

3001 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung