Vsquared Ventures legt Fonds in Höhe von 165 Mio. US-Dollar auf (DeepTech • München)

29:11
 
Teilen
 

Manage episode 348344115 series 2756763
Von Startup Insider and Jan Thomas entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Thomas Oehl, Founding Partner von Vsquared Ventures, über den neu aufgelegten Fonds mit einem Volumen von 165 Millionen US-Dollar.

Vsquared Ventures ist ein Risikokapitalgeber, der frühphasig in Technologieunternehmen investiert. Die Schwerpunkte sind dabei die Bereiche New Space, Quantum Computing, Neue Materialien, KI, Robotik und Enterprise SaaS. Den Portfoliounternehmen wird ein starkes Ökosystem mit Expertinnen und Experten aus der Technologiebranche an die Hand gegeben, um neben der monetären Unterstützung auch ein globales Netzwerk sowie interdisziplinäres Wissen zur Seite zu stellen. Der Wagniskapitalgeber wurde im Jahr 2020 von Thomas Oehl und Herbert Mangesius in München gegründet.

Der Frühphaseninvestor hat nun einen neuen Fonds in Höhe von 165 Millionen US-Dollar aufgelegt, um in europäische Deeptech-Startups zu investieren. Vsquared Ventures wird zunächst bis zu 3 Millionen US-Dollar pro Unternehmen und insgesamt in 20 bis 25 Startups investieren. Der übrige Rest soll am Ende ungefähr Zweidrittel ausmachen und für Folgerunden verwendet werden. Der neue Fonds hat bereits in Cylib, ein deutsches Unternehmen, welches Lithium-Ionen-Batterien recycelt, sowie ConstellR, ein deutsches Startup, das Satellitentechnologie einsetzt, um Wasser- und Nahrungsmittelknappheit zu verhindern, investiert. Dieser zweite Fonds des Münchner Kapitalgebers wird vom Europäischen Investitionsfonds (EIF) sowie von Family Offices und Unternehmern unterstützt. Mit Lise Rechsteiner hat Vsquared Ventures eine neue Partnerin eingestellt, die zuvor den norwegischen Deeptech-VC Propagator Ventures gegründet hatte.

1733 Episoden