Nebula Biocides erhält 1,6 Mio. Euro für neuartiges Desinfektionsverfahren “Sporosan”

19:51
 
Teilen
 

Manage episode 308422594 series 2756763
Von Startup Insider entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Interview mit Jörn Winter, Co-Founder und CEO bei Nebula Biocides

In der Vormittagsfolge begrüßen wir heute Jörn Winter, Co-Founder und CEO bei Nebula Biocides, und sprechen mit ihm unter anderem über die Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,6 Millionen Euro.

Gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. Ansgar Schmidt-Bleker, ebenfalls Gründer und Geschäftsführer von Nebula Biocides, hatte Jörn 2016 ein neuartiges Desinfektionsverfahren entdeckt. Die unter dem Markennamen Sporosan registrierte Technologie, ist Unternehmensangaben zufolge das weltweit erste schnellwirkende Breitband-Desinfektionsverfahren mit guter Haut- und Materialverträglichkeit. Im Rahmen ihrer Tätigkeit am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP) identifizierten die Physiker den Stoff Peroxinitritsäure als wirksames Agens und entwickelten auf dieser Grundlage den Sporosan-Prozess. Hierbei reagieren zwei Ausgangskomponenten kurzzeitig miteinander und wirken in diesem Zeitraum hoch desinfizierend. Damit können nach Aussage der Firma zukünftig auch Infektionen mit dem gefährlichen Krankenhauskeim Clostridioides difficile verhindert werden.

Die Zulassung des Desinfektionsprozesses wird im Rahmen einer Seed-Finanzierung durch den High-Tech Gründerfonds (HTGF), die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (MBMV) und einen strategischen Investor aus dem Bereich Reinigungs- und Desinfektionsgeräte unterstützt. Mithilfe der frischen Finanzierung kann das Unternehmen nun zum einen die Zulassung als Biozid anstreben sowie weiter an der sporiziden Aufbereitung von Medizinprodukten arbeiten. Nebula Biocides verfolgt hierbei das Ziel, das Desinfektionsmittel selbst als Medizinprodukt in den Handel zu bringen.

One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

682 Episoden