Investments & Exits - mit Tina Dreimann von Better Ventures

27:41
 
Teilen
 

Manage episode 332372639 series 2756763
Von Startup Insider entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Heute: Finanzierungsrunde von Personio, Epoch Biodesign & Lumi Interactive

In der Rubrik Investments & Exits begrüßen wir heute Tina Dreimann, Co-Founder von Better Ventures. Tina hat die Finanzierungsrunde von Personio, Epoch Biodesign und Lumi Interactive kommentiert:

Das australische Startup Lumi Interactive hat 6,75 Millionen US-Dollar für die Entwicklung seines kommenden kostenloses Handyspiels "Kinder World" erhalten, bei dem sich die Spielerinnen und Spieler um virtuelle Zimmerpflanzen kümmern können, indem sie reale Achtsamkeitsaufgaben erfüllen. Die Runde wurde von Andreessen Horowitz (a16z) angeführt, mit Beteiligung von 1UP Ventures, Galileo Ventures, Eric Seufert's Heracles Capital und Double Loop Games CEO Emily Greer. Die überzeichnete Seed-Runde ist die größte Risikokapitalinvestition in ein von Frauen gegründetes Spielestudio in Australien.

Epoch Biodesign, ein in London, UK, ansässiges "Total BioDesignTM"-Unternehmen, hat eine Startfinanzierung in Höhe von 11 Millionen Dollar erhalten. Die Runde wurde von Lowercarbon Capital geleitet, mit Beteiligung von BoxGroup, Amadeus Capital Partners, MCJ Collective, Zero Carbon Capital, VOYAGERS Climate-Tech Fund, The Venture Collective und anderen. Das von Jacob Nathan (CEO) geleitete Unternehmen entwickelt natürliche Lösungen für unnatürliche Probleme und hat sich zum Ziel gesetzt, die Biologie für einen gesunden Planeten zu skalieren und zu industrialisieren. Mit einer Kombination aus firmeneigenen Berechnungs- und Versuchswerkzeugen treibt Epoch das Biorecycling voran: ein abstimmbarer enzymatischer Prozess zur Umwandlung von Kunststoffabfällen in herkömmliche Chemikalien.

Personio gab gestern die Aufstockung der Series-E-Finanzierungsrunde von 200 auf 470 Millionen US-Dollar bekannt. Die zuletzt im Oktober 2021 ermittelte Unternehmensbewertung steigt damit im selben Zug von 6,3 Milliarden US-Dollar auf 8,5 Milliarden US-Dollar. Die erneute Finanzierungsrunde wurde von dem Bestandsinvestor Greenoaks angeführt. In unserer Mittagssendung begrüßen wir heute Christian Eggert, Head of Product von Personio und sprechen natürlich über die Runde sowie über die kürzliche Übernahme von Back!

1189 Episoden