Inhalt bereitgestellt von Startup Insider. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Startup Insider oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Investments & Exits - mit Jan Miczaika über die Finanzierungsrunden von HelloBetter, KYP.ai und OpenVolt

26:21
 
Teilen
 

Manage episode 377914030 series 2756763
Inhalt bereitgestellt von Startup Insider. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Startup Insider oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In der Rubrik “Investments & Exits” begrüßen wir heute Jan Miczaika, Partner bei HV Capital. Jan bespricht die Finanzierungsrunde von HelloBetter, KYP.ai und OpenVolt.

Die Kölner GenAI-Plattform KYP.ai hat unter Führung von OTB Ventures und unter Beteiligung der bestehenden Investoren 42CAP und Tola Capital eine Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 17,5 Millionen Euro abgeschlossen. Das Unternehmen plant nun, seine SaaS-Lösungen in den USA einzuführen und in Europa, Indien, Singapur und China zu expandieren. Mit KI hilft KYP.ai Unternehmen, Einblicke in die Produktivität ihrer Mitarbeiter, Prozesse und Technologien zu gewinnen.

Das Berliner Mental-Health-Startup HelloBetter hat eine Erweiterung seiner Series-A-Finanzierungsrunde um 7 Millionen Euro angekündigt. Angeführt wurde die Erweiterung von dem in Singapur ansässigen VC MassMutual Ventures. Das neue Kapital soll dazu verwendet werden, die digitalen Therapeutika in Deutschland voranzutreiben und eine weitere Expansion in Europa anzugehen. Letztes Jahr expandierte HelloBetter bereits in die USA, bietet dort aber noch nicht alle Programme an.

Das in Dublin ansässige Unternehmen OpenVolt hat in einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde 1,5 Millionen Euro aufgenommen. Die Runde wurde von Cavalry Ventures angeführt und von dem Klimainvestor Übermorgen Ventures unterstützt. OpenVolt bietet eine API für Energieinformationen und plant, die Entwicklung seiner API zu beschleunigen und mehrere Schlüsselpositionen, darunter Software-Ingenieure in Europa, zu besetzen. Das Unternehmen zielt darauf ab, die Integration der gewonnen Daten in neue Energieanwendungen zu erleichtern. Es wird bald seine Beta-API starten, der Zugang wird vorerst aber auf das Vereinigte Königreich beschränkt sein.

📰 📢 Du möchtest alle aktuellen “Investments & Exits” News nicht nur hören, sondern auch lesen? Dann geht es hier zur Anmeldung für unseren Investment-Newsletter.

  continue reading

2787 Episoden

iconTeilen
 
Manage episode 377914030 series 2756763
Inhalt bereitgestellt von Startup Insider. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Startup Insider oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In der Rubrik “Investments & Exits” begrüßen wir heute Jan Miczaika, Partner bei HV Capital. Jan bespricht die Finanzierungsrunde von HelloBetter, KYP.ai und OpenVolt.

Die Kölner GenAI-Plattform KYP.ai hat unter Führung von OTB Ventures und unter Beteiligung der bestehenden Investoren 42CAP und Tola Capital eine Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 17,5 Millionen Euro abgeschlossen. Das Unternehmen plant nun, seine SaaS-Lösungen in den USA einzuführen und in Europa, Indien, Singapur und China zu expandieren. Mit KI hilft KYP.ai Unternehmen, Einblicke in die Produktivität ihrer Mitarbeiter, Prozesse und Technologien zu gewinnen.

Das Berliner Mental-Health-Startup HelloBetter hat eine Erweiterung seiner Series-A-Finanzierungsrunde um 7 Millionen Euro angekündigt. Angeführt wurde die Erweiterung von dem in Singapur ansässigen VC MassMutual Ventures. Das neue Kapital soll dazu verwendet werden, die digitalen Therapeutika in Deutschland voranzutreiben und eine weitere Expansion in Europa anzugehen. Letztes Jahr expandierte HelloBetter bereits in die USA, bietet dort aber noch nicht alle Programme an.

Das in Dublin ansässige Unternehmen OpenVolt hat in einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde 1,5 Millionen Euro aufgenommen. Die Runde wurde von Cavalry Ventures angeführt und von dem Klimainvestor Übermorgen Ventures unterstützt. OpenVolt bietet eine API für Energieinformationen und plant, die Entwicklung seiner API zu beschleunigen und mehrere Schlüsselpositionen, darunter Software-Ingenieure in Europa, zu besetzen. Das Unternehmen zielt darauf ab, die Integration der gewonnen Daten in neue Energieanwendungen zu erleichtern. Es wird bald seine Beta-API starten, der Zugang wird vorerst aber auf das Vereinigte Königreich beschränkt sein.

📰 📢 Du möchtest alle aktuellen “Investments & Exits” News nicht nur hören, sondern auch lesen? Dann geht es hier zur Anmeldung für unseren Investment-Newsletter.

  continue reading

2787 Episoden

All episodes

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung