Branding fürs Ohr: Die grosse Chance von Sound Logos. Unmute your Brand!

37:30
 
Teilen
 

Manage episode 292215385 series 2924480
Von Fabio Sandmeier entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Folge Nr. 002
Ein individuelles Sound Logo macht, dass Eure Marke aus der Masse heraussticht. Wie das geht, erklärt uns Peter Philippe Weiss im Interview.

Die Aha-Momente dieser Folge:

  1. Wir sollten nicht nur das Auge, sondern auch das Ohr ansprechen. Denn mit Sound kann man Emotionen auslösen, Bilder erzeugen - und es ist digital prima transportierbar.
  2. Sound Logos lassen sich bei Youtube, Radiowerbung, Podcasts oder auch Events einsetzen.
  3. Für ein unverwechselbares Sound Logo braucht weder viel Aufwand noch ein grosses Budget.
  4. Beginnt nicht mit der Musiksuche, sondern mit einem Blatt Papier. Dort notiert Ihr Euch, welche Werte Ihr transportieren, welche Gefühle Ihr erzeugen wollt.
  5. Jetzt sucht Ihr nach einer Melodie, die diese Emotionen erzeugt. Verwendet keine kostenlose „Standard-Musik“, sondern bezahlt etwas für die Musik auf Universal Music oder Audio Jungle.
  6. Schliesslich fängt Ihr ein Geräusch ein, dass zu Eurer Branche oder Eurer Firma passt, und kombiniert es mit der Melodie. Ich persönlich nutze dafür Adobe Audition.

Die Projekte von Peter Philippe Weiss:

Abonniert jetzt den MARKENSTARTER, den Newsletter zum Podcast. Regelmässig in Eurer Inbox, mit wertvollem Bonusmaterial.
Was interessiert Euch? Meldet Eure Wünsche an Podcastfolgen-Themen an sandmeier@momentumpresent.ch. Ich freue mich auf Eure Zeilen!
Hier könnt Ihr Euch mit mir vernetzen:
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/fabio-sandmeier-2026a471/
Twitter: https://twitter.com/sandmefa
Web: https://www.momentumpresent.ch und https://www.noerdic.ch
Danke fürs Abonnieren, viel Erfolg und bis bald!
Fabio
Credits:
Foto Peter Philippe Weiss: red-dot.com
Soundkulisse Kuhweide: Michael Trauer on Youtube

9 Episoden