Nora Ephron - amerikanische Drehbuchautorin von namhaften "RomComs"

46:39
 
Teilen
 

Manage episode 267400022 series 2654089
Von Cathrin Jacob und Kim Seidler, Cathrin Jacob, and Kim Seidler entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Nora Ephron wurde 1941 in New York als erste von 4 Töchtern von Henry und Phoebe geboren, die beide im Drehbuch-Business recht viel Geld verdienten. So war es nicht verwunderlich, dass Nora schon früh lernte, ebenfalls Geschichten zu erzählen. Banale Geschichten aus dem Leben, die aber – richtig erzählt – unterhaltsam sein können. "Mach dich zur Heldin deines Lebens, nicht zum Opfer!" war ihr Credo. Während ihre Eltern in Noras Teenager-Jahren langsam dem Alkoholismus verfallen, schafft sie es in vergleichsweise geregelten Bahnen sich eine beachtliche Karriere aufzubauen: Sie studiert zunächst Journalismus, wird auch erst Journalistin, später dann Schriftstellerin und schließlich Drehbuchautorin von namhaften romantischen Komödien (RomComs) wie „Harry und Sally“ oder „Sleepless in Seattle“, für die sie bis heute bekannt ist und geliebt wird. Aber Nora hatte auch eine traurige, tragische Seite, von der Kim und Cathrin in dieser Folge berichten. Gerade diese beiden Seiten machen sie zu einer interessanten Persönlichkeit und – ja – STARKEN FRAU eben. Hört rein und lasst euch überraschen.

Ihr erreicht Cathrin Jacob und Kim Seidler unter:

Instagram und Twitter



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

67 Episoden