Anna Stepanowna Politkowskaja - eine beeindruckende Kämpferin für die Pressefreiheit

42:22
 
Teilen
 

Manage episode 287062464 series 2654089
Von Cathrin Jacob und Kim Seidler, Cathrin Jacob, and Kim Seidler entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Anna Politkowskaja: Dieser Name steht für journalistischen Mut, den Willen, die Wahrheit ans Licht zu bringen, gegen jeden Widerstand und ungeachtet der Lebensgefahr, der sie sich Zeit ihres Wirkens aussetzte. Sie kämpfte für die Menschenrechte und damit für eine bessere Welt. Anna wurde am 30. August 1958 in New York geboren, wo ihre Eltern – die ukrainischer Abstammung waren – für die Vereinten Nationen arbeiteten. Sie kehrten nach Moskau zurück, wo Anna dann ihre Kindheit verbrachte. Sie liebte Bücher, aber viele Bücher waren in der Sowjetunion verboten. So schmuggelten die Eltern sie für sie ins Land.

Anna Politkowskaja hatte einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Sie wurde später für ihre kritischen Reportagen über den Zweiten Tschetschenienkrieg bekannt und vor allem im Westen verehrt und geschätzt. Sie wusste um die Gefahr, der sie sich damit aussetzte, verließ ihr Land aber nicht (bis auf einen kurzen Aufenthalt in Österreich). So kam es, dass sie am 7. Oktober 2006 in ihrer Heimatstadt Moskau einem Attentat zum Opfer fiel. Über die Hintermänner der Tat wird bis heute spekuliert. Was bis dahin geschah und wie die Aufarbeitung ihrer Ermordung erfolgte, davon berichten Kim und Cathrin in dieser Folge. Wir widmen sie allen Journalistinnen und Journalisten, die sich täglich einsetzen für die Pressefreiheit und damit ihr Leben riskieren.

Eine wichtige Arbeit leistet Reporter ohne Grenzen: www.reporter-ohne-grenzen.de. Schaut vorbei und unterstützt diese wichtige Arbeit!

Wenn ihr Kontakt zu uns aufnehmen möchtet, schaut hier vorbei: linktr.ee/starkefrauen



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

97 Episoden