(95) Rheinische Lösung: Kung-Fu Mama!

1:37:12
 
Teilen
 

Manage episode 346105408 series 2895185
Von Christian Sprenger entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Robert Fuhr, Petra Liebkind und Sandro Stückler: Kämpfen, um nicht zu kämpfen!


Die dunkle Jahreszeit, erst Recht der November ist für viele ein Monat zum Gruseln und zum Fürchten. Gerade auch in bestimmten Gegenden. Zum Beispiel im Wiener Untergrund, natürlich nicht nur da: es gibt auch andere düstere Ecken – und zwar auf der ganzen Welt. Ecken in denen Unheil droht, Ecken in denen viele Ängste haben vor Überfällen oder anderen Gewalttaten. Da hilft Selbstverteidigung, um sich zur Wehr zu setzen und die kann jeder und jede erlernen. Ob beim Taekwondo, beim Kendo oder beim Kung-Fu. Welche Unterschiede es da gibt? Wie lange ich brauche um beispielsweise Taekwondo zu erlernen? Das zeigt Sandro Stückler in seinem Buch über Formen und ihrer Bedeutung in der Nahkampfkunst. Wohlgemerkt, Nahkampfkunst. Denn bei sprengerspricht keiner der Gäste über Kampfsport. Warum? Auch darauf gibt´s unterschiedliche Antworten. Petra Liebkind bringt die weibliche Perspektive ein: „Für uns Frauen ist das Bewegen im öffentlichen rau, ja viel mehr mit Gewalt in Verbindung zu bringen. Deshalb ist es wichtig, dass besonders junge Frauen Kampftechniken lernen. Wir lernen aber auch: in erster Linie geht es darum: Kämpfen um nicht zu kämpfen. Den ganz humorvolleren Blick wirft die Wiener Autorin im Roman als Kung-Fu Mutter drauf: „ganz ohne Mord“. Denn sonst schreibt Petra Liebkind unter ihrem Klarnamen Petra K. Gungl Krimis. Wie auch Robert Fuhr, wobei der Kenpo-Lehrer über sich sagt: „Ich bin kein Schriftsteller, dafür habe ich viel zu wenig Phantasie, ich schreibe nur, was ich erlebt habe.“ Allerdings hat auch das hat mit Geheimdiensten und Giftmodern zu tun. Und einem polymorphen Agenten.
guests
Robert Fuhr
Petra Liebkind aka Petra K. Gungl
Sandro Stückler
books
Robert Fuhr – Rheinische Lösung
Petra K. Gungl - Diabolischer Engel
Petra Liebkind – Mama Kung
Sandro Stückler – Taekwondo Poomsae 1-8
voice: Miriam Sinno
music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons:
By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0
kontakt@sprengerspricht.de
Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

118 Episoden