Wildtiere in Stuttgart

 
Teilen
 

Manage episode 154069338 series 1112504
Von Soundseeing Stuttgart entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Goldammer in Stuttgart

Anhören (12,1 MB, 13:08 Minuten)

In den letzten Jahrzehnten sind viele Wildtiere nach Stuttgart gekommen und haben sich ihre eigene Nische zurückerobert.
Ob dies nun die Tauben, Marder, Füchse, Feldhasen oder Störche und Reiher sind, alle kommen sie in die Stadt, um hier das üppige Nahrungsangebot zu nutzen.

Wildtiere sollen wild bleiben und so ist Vorsicht geraten, wenn man ihnen begegnet. Besonders die dämmerungs- und nachtaktiven Tiere sind häufig scheu und ergreifen die Flucht. Kranke und tote Tiere sollte man besser nicht anfassen.

Es ist schon erstaunlich, welche Artenvielfalt es in Stuttgart an Wildtieren gibt, was sicherlich auch auf die natürlichen Rückzugsangebote (Weinberge, Gütle und Parkanlagen) zurückzuführen ist.

Wenn Du noch Fragen oder Anregungen hast, schreib‘ mir einfach eine E-Mail.

34 Episoden