#176: Die Essstörung hat meine wahre Seele unterdrückt - Soul Session mit Franzi Sittig

59:36
 
Teilen
 

Manage episode 263689553 series 1395392
Von Kira Siefert entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Vor ein paar Jahren geriet Franzi selbst in einen gefährlichen Strudel aus Vergleichen mit Supermodels und Bloggern. Sie verglich sich hauptsächlich über Social Media mit vermeintlich perfekten Körpern und Leben. Nach einer anfänglichen Esskontrolle rutschte sie in eine Magersucht.

Franzi Sittig war letztes Jahr eine der Kandidatinnen bei Miss Germany 2020, weil sie als Teil dieser Bewegung insbesondere Mädchen und junge Frauen dazu ermutigen wollte, zu sich selbst zu stehen. Zu ihrer wahren Schönheit, ihrer einzigartigen Persönlichkeit.⁠

IM INTERVIEW MIT FRANZI HÖRST DU:

  • was Freund*innen über Franzi sagen würden
  • "es hat lange gedauert, mir den inneren Druck und Perfektionismus abzutrainieren"
  • "ich war damals nur noch unglücklich und gehetzt"
  • "um nicht zu fühlen, lag um meine Emotionen sowas wie ein Kälteschutz"
  • "ich habe mich durch das Vergleichen mit anderen selbst verloren und ein sehr abwertendes Selbstbild entwickelt"
  • "Alles, was ich damals erlebt habe, hat sich direkt auf mein Essverhalten übertragen" (SORK-Schema)
  • "meine Essstörung hat mir hauptsächlich zur Selbstbestrafung gedient"
  • "ich hatte keine Kraft mehr, meine Verhaltensmuster aufrecht zu erhalten"
  • "meine wahre Seele wurde komplett von meinem essgestörten Verhalten unterdrückt"
  • eine praktische Visualisierungsübung

SHOWNOTES:

197 Episoden