Neue Glaubenssätze durch Astrologie, MBTI, Tarot & Co?

13:47
 
Teilen
 

Manage episode 271870272 series 2306950
Von Andrea Morgenstern entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Einerseits wollen wir uns von hinderlichen Glaubenssätzen befreien und dann wiederum interessieren sich so viele von uns für Persönlichkeitstests, wie den MBTI, die Gene Keys, Astrologie, Tarot, Neumond und Co…kreieren wir damit nicht wieder neue Glaubenssätze?

Kann all das zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung werden? Ist das nicht paradox?

All tools are good servants but bad masters.

Genau darum geht es heute in dieser Podcastfolge. Ich erzähle dir von meiner eigenen Sicht und warum ich glaube, dass eine gewisse Leichtigkeit im Hinblick auf Astrologie & Co. guttun würde. So muss es kein entweder/oder sein, sondern kann zu einer wahren Bereicherung werden, wenn es dir guttut…

Mich würde nun sehr interessieren, was du darüber denkst. Beschäftigst du dich mit Themen der Astrologie, glaubst du an Horoskope oder legst dir Tarotkarten? Oder stehst du dem Ganzen skeptisch gegenüber und hast es selbst noch nie ausprobiert?

Schreib es mir gerne in die Kommentare unter den Blogpost zur Folge (https://andrea-morgenstern.com/selbsterfuellende-prophezeiung-astrologie-tarot-mbti/) oder auf Instagram unter das Video zur Podcastfolge. Ich freue mich sehr darauf, von dir zu lesen.

XO, Andrea


Links zur Podcastfolge
>> Meine Herzensempfehlung für Astrologie: Luisa Hartmann https://inlovewiththestars.com/

Schon gesehen?
>> Mein 11 Wochen Online Coaching-Programm "Dein Leben 2.0" kommt ab sofort mit wertvollem Community-Upgrade für dich! Du bekommst den Coaching-und Community-Support, solange du willst. Alle Infos unter: https://andrea-morgenstern.com/coaching-online-programm/

Lust mir zu folgen?

186 Episoden