Nr. 6: Vorsicht beim Developer-Nearshoring

12:40
 
Teilen
 

Manage episode 292213751 series 2924470
Von interfacewerk GmbH, Moritz C. Türck and Moritz C. Türck entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das Potential, Mitarbeiter*innen aus dem Software Umfeld remote, also nicht nur im firmeneigenen Office sitzen zu haben, ist riesig. Die Teams von Sebastian und Moritz bestehen seit vielen Jahren aus in ganz Europa verstreuten Talenten. Alle sind jedoch fest angestellt und Teil eines großen Ganzen. Wer jedoch einen schnellen Projekterfolg oder gar den Einstieg in die Softwareentwicklung über Nearshoring sucht, dem sei zu Vorsicht geraten. Dies kann nur unter bestimmten Umständen funktionieren, und auch erst dann wenn man eigene Strukturen und Erfahrungen aufgebaut hat. Einige dieser Umstände, beleuchten wir in dieser Episode.
--
Über „Software für Menschen“
Was macht Software aus, die Menschen lieben und gerne benutzen? Wie schafft man es, dass die Software den Menschen wirklichen Nutzen bringt?
Und: Wie baut man so eine Software? Wie spart man sich Geld, Zeit unnötige Frustration des Teams im Design- und Entwicklungsprozess?
Ob UX Research Methoden to go oder der Sinn von lean – hier könnt ihr einiges über Produktentwicklung für Euch und Euer Projekt mitnehmen!
Wenn Ihr konkrete Fragen zu Eurem Projekt habt oder mehr wissen wollt, dann bucht Euch unter https://calendly.com/interfacewerk/erstgespraech einen kostenlosen Slot. In einem Call mit uns bekommt Ihr konkrete Ideen für die Verbesserung Eures Software-Projekts und dessen UX Strategie!
Schickt Eure Fragen (auch jene, die wir im Podcast mal besprechen sollen) und Feedback gern an uns: interfacewerk.de/de/contact.
Über interfacewerk
interfacewerk ist eine User Experience and Software Engineering Agentur aus München. Wir entwicklen innovative und komplexe Softwareprodukte agil, nutzer-zentriert und mit hoher technologischer Expertise.
https://www.interfacewerk.de
Blog: https://interfacewerk.de/blog
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/interfacewerk-gmbh/

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Vorteile des Nearshorings (00:01:38)

3. Nachteil: Kommunikation (00:04:05)

4. Nachteil: fehlende Integration (00:07:13)

5. Fazit zum Nearshoring (00:10:35)

24 Episoden