Das SodaMag ist da! Wieso wir eine neue Sprache über Alkohol brauchen

42:33
 
Teilen
 

Manage episode 291318312 series 2918933
Von Mia und Mika entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Nach unserer Aprilpause sind wir zurück und haben Neuigkeiten im Gepäck. Das Online-Magazin SodaMag - Magazin für Unabhängigkeit findet ihr jetzt auf www.sodaklub.com. Wir schreiben dort über Nüchternheit, Feminismus, Popkultur, Gesellschaft, Self-Care und was es eben sonst noch so gibt, im Universum Alkoholunabhängigkeit. Wieso wir der Meinung sind, dass es Zeit wird, eine neue Sprache rund um Alkohol zu finden und unsere Geschichten endlich selbst in die Hand zu nehmen, erfahrt ihr in dieser Folge.

SodaMag - Magazin für Unabhängigkeit

Die ZDF-Doku, in der niemand seine Würde behalten darf heißt "Trinken ohne Limit - Die verborgene Alkoholsucht" und ist auf YouTube.

Die Veranstaltung, von der Mika spricht, hieß "Alkoholkonsum in Deutschland - Weil's so gesellig ist?" und ist in der Mediathek der Volkswagenstiftung verfügbar.

Einer der Gäste heißt Helmut K. Seitz und sein Buch heißt "Alkohol, die berauschte Gesellschaft". Mikas IG-TV-Video dazu auf ihrem Account @liebeundregress.

Hasso Spodes Website: http://hasso-spode.de/

Die Funk-Reportage "Die Politik und die Alkohol Lobby" (Die da oben)

51 Episoden