Deep Dive E-Commerce 2022! So sollten Händler:innen auf die E-Commerce Krise reagieren - Alexander Graf von Kassenzone

51:00
 
Teilen
 

Manage episode 334018158 series 1952682
Von SNOCKS entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wir leben in einer Aufmerksamkeitsökonomie: nicht das beste Produkt, sondern das Produkt, das die meiste Aufmerksamkeit erhält, wird gekauft. Das ist einer der Gründe, weshalb Alexander Graf, Gründer von Spryker und Podcasthost von Kassenzone, heute weiterhin auf Podcast setzt. Neben der Relevanz von Podcasts ordnet Alexander in dieser Folge die aktuelle E-Commerce-Krise ein. Seiner Meinung nach sollten D2C Brands jetzt ihre Kosten deutlich reduzieren, um wettbewerbsfähig und profitabel zu bleiben. Wie wird sich die E-Commerce-Krise in den nächsten Monaten entwickeln? Wann sollte man als Amazon FBA Seller seine Brand verkaufen? Und wann kann es für mittelgroße D2C Brands Sinn ergeben, andere Amazon Player aufzukaufen? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen die Drei in dieser Folge.

Fragen und Feedback zum Podcast? Schreibt uns 📥 podcast@snocksulting.com

Folgt uns auf Instagram ❤️

Johannes LinkedIn Romy LinkedIn Alexander LinkedIn

(00:00:49) Weekly Update (00:05:21) Heutige Relevanz von Podcasts (00:08:16) Mehrwert von Podcasts für Unternehmen (00:15:10) Wann lohnt sich Spyker? (00:19:10) Meinungen zur E-Commerce Krise (00:27:19) Verkauf oder Aufkauf von Amazon Händler:innen (00:33:40) Amazon vs. Zalando, Otto & Co. (00:37:58) Vor und Nachteile der Marktplatz-Strategie (00:41:54) Schätzfrage

254 Episoden