Schritt 9 – Wie bindest Du Performer an Dein Unternehmen?

25:12
 
Teilen
 

Manage episode 318206451 series 3000387
Von Ute Hellmuth-Brand entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„Gar nicht“ antwortet Ute Hellmuth-Brand. Performer wollen Dinge, Themen voranbringen, da ihnen Entwicklung am Herzen liegt. Wenn Du als Inhaber oder Führungskraft Wege ermöglichst, indem Du Ressourcen zur Verfügung stellst, neue Rahmenbedingungen schaffst, neue Arbeitsmodelle erlaubst, so dass die gewünschte Entwicklung auf die Straße kommt, dann machst Du Performer zufrieden. Oft fühlen Sie sich von Rahmenbedingungen in Ihrem Tun eingeschränkt oder blockiert. Finanzielle Zugaben, materielle Vergünstigungen, Massagen oder sonstiges finden Performer als Belohnung gut, wenn Ihre Ideen erfolgreich umgesetzt sind. Werden diese Leistungen als Schmerzentschädigung für unterdrückte Entwicklung geboten, müssen echte Performer früher oder später kündigen. Der Unterdrückungsschmerz ist einfach zu groß. Wie Du das vermeidest, erfährst Du ganz praxistauglich in der Podcastfolge. Viel Spaß dabei!

Verlinkung zu meinem Gratis E-Book www.pur-fuehrung.de/podcast.html

Verlinkung zu meiner homepage www.pur-fuehrung.de und zu LinkedIn

34 Episoden