#20 Zukunft der regionalen Wirtschaft

37:01
 
Teilen
 

Manage episode 298349683 series 2953621
Von Michael Carl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Diese Woche in der Zukunft:

Ein kleiner Nachtrag zum Thema Longevity der letzten Folge: Mit welchen Konsequenzen sehen wir uns eigentlich im Alltag konfrontiert, wenn wir 150 Jahre oder länger bei bester Gesundheit leben können – in Bildung und Lernen, Arbeit und Karriere, Biografie und Partnerschaft? Wie flexibel müssen Immobilien gestaltet sein, wenn sich unsere Bedürfnisse alle zehn Jahre ändern? Und warum sind selbst Mediziner:innen aus der Gesundheitswirtschaft mit diesen Fragen überfordert?

Das Thema Digitale Transformation beschäftigt nicht nur Unternehmen unterschiedlicher Branchen, sondern geht weit über den Einsatz neuer Technologien hinaus. Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaats Sachsen, spricht mit Michael Carl über digitale Vorbilder und darüber, was Unternehmen von der Kreativwirtschaft lernen können, um zukunftsfähig zu bleiben.

Ein kleiner Einblick in die Arbeit unseres Instituts: Wir beschäftigen uns aktuell intensiv in einem Kundenprojekt mit der Zukunft des Fußballs. Ein Thema, das dabei stark im Vordergrund steht, ist Big Data und die Rolle von KI. Michael Carl beschreibt anhand eines Bundesligaspiels, wie viele Daten pro Spiel erhoben werden, welche relevant sind und was wir dann davon haben.

Der Gast dieser Woche:

Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaats Sachsen, Vorsitzender der SPD Sachsen, Ostbeauftragter der SPD

58 Episoden