Toxiety

Teilen
 

Manage series 2869341
Von Leonard Wunderlich entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Welt rückt durch die Globalisierung immer weiter zusammen. Die Menschen haben die Möglichkeit, sich über Social Media zu vernetzen und sich mit anderen zu solidarisieren. Doch auch die Spaltung innerhalb unserer Gesellschaft nimmt zu. Extremisten*innen und Demokratiegegner*innen treten immer lauter auf. Wir alle sind Teil dieser Gesellschaft. Und so ist es an uns, in den Austausch zu kommen, unsere Pflicht, gemeinsam für eine erstrebenswerte zukünftige Gesellschaft einzustehen. Die Welt gerät ins Schwanken, und wir alle müssen dazu beitragen, sie wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Ein wesentlicher Grundpfeiler unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung ist der Austausch, die Kommunikation verschiedenster Perspektiven zum Interessenausgleich – und um einander als Menschen zu verstehen. Diese Debatten sind eine Grundvoraussetzung für das Funktionieren einer friedlichen, geeinten Gesellschaft, die jeden einzelnen akzeptiert und auch Meinungsverschiedenheiten aushält. Doch wir befinden uns in einer Zeit, in der Debatten viel häufiger nicht ergebnisorientiert sind, viel mehr diese sich von ihrer eigentlichen Aufgabe – der Verständigung und der Gestaltung des Miteinanders – entfernen und stattdessen „toxisch“, also feindlich und unversöhnlich geführt werden. Es wird gemauert anstelle auf das Gegenüber einzugehen, gekeift anstelle eines vernünftigen Umgangs. Eben dies ist eine fundamentale Gefahr für das Funktionieren unserer Demokratie. Toxiety beschäftigt sich mir den aktuellen Streitfragen, Debatten und Meinungen unserer Gesellschaft – die uns alle betreffen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf „Nischenthemen“ gerichtet, die allerdings in einen größeren Kontext eingeordnet werden. Besonders bemühe ich mich der Darstellung unterschiedlichster Perspektiven und will Personen und Persönlichkeiten verschiedenster Ansichten einen Raum bieten. Dazu werde ich mir jede Folge eine auf ihre Art besondere Person an die Seite holen und mit ihr das entsprechende Thema diskutieren. Gemeinsam werden wir weitere Menschen befragen, uns ihre Perspektive anhören, von ihrer Expertise profitieren und mit ihnen diskutieren. Willkommen in unserem „Safe-Space“ der Debattenkultur. Folge Toxiety, um nichts mehr zu verpassen, und finde viele weitere Informationen rund um die Show auf Instagram unter @Toxiety_podcast (instagram.com/toxiety_podcast). Wir hören uns.

12 Episoden