ÖGD S2-E21 Prof. Dr. Caroline Herr | Zoonotische Bedeutung von MRE

15:25
 
Teilen
 

Manage episode 295907465 series 2829719
Von Philip Schunke and Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Zahl der Infektionen durch multiresistente Erreger (MRE) nimmt zu und stellt sowohl Human-, als auch Veterinärmedizin vor Herausforderungen. Mit dem One-Health-Ansatz entwickeln beide Disziplinen gemeinsam Lösungsansätze.
Das Projekt: „Zoonotische Bedeutung von MRE: FAQs an der Schnittstelle von Veterinär- und Humanmedizin“ greift diesen Ansatz auf. Geleitet wird das Forschungsprojekt von Prof:in Caroline Herr am Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Die Fachärztin für Hygiene und Umweltmedizin sowie Professorin für Umweltbezogenen Gesundheitsschutz und Prävention an der LMU in München stellt es im neusten Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen vor.

Im Gespräch mit Dr. Emanuel Wiggerich und Dr. Dana Thal wird das Informationsangebot zu diesem Thema für den Öffentlichen Gesundheitsdienst und die Bevölkerung näher beleuchtet. Im Dialog werden Möglichkeiten aufgezeigt, um den MRE in den Bereichen Haus-, Therapie- und Nutztiere besser begegnen zu können.
Weitere Informationen können Sie hier finden:

  • Projekthomepage inklusive FAQ
  • Für Mediziner und medizinnahe Berufsgruppen, die CME-Punkte sammeln möchten, existiert ein CME-Fortbildungsmodul
  • Kostenloses Online-Schulungsmodul „Multiresistente Erreger bei Mensch und Tier“ – Um die Zugangsdaten für das Schulungsmodul zu erhalten, Anfrage per Mail an zoom@lgl.bayern.de
  • Bei Fragen zum Projekt schreiben Sie eine E-Mail an: zoom@lgl.bayern.de

Wir freuen uns auf Feedback, Kommentare und Themenwünsche. Gerne per Email an news@akademie-oegw.de, via Twitter @Akademie_OeGW oder schreibt sie gleich hier in die Kommentare.

Wenn Euch der Podcast gefällt freuen wir uns natürlich auch über Bewertungen & „Sternchen“ bei iTunes. Und vergesst nicht, uns zu abonnieren!

Aufgenommen am Donnerstag, 24. Juni 2021

Kapitel

1. Intro, Begrüßung und Einführung (00:00:00)

2. Projektvorstellung (00:01:25)

3. Übertragungswege (00:02:03)

4. Mensch-Tier-Kontakte (00:02:59)

5. FAQs (00:03:51)

6. Übertragung bei Haustieren vermeiden (00:05:49)

7. Risikogruppen und Empfehlungen (00:07:02)

8. Empfehlungen bei tiergestützten Therapien (00:08:57)

9. Empfehlungen bei Nutztieren (00:10:05)

10. Antibiotikaeinsatz und MREs bei Nutztieren (00:12:07)

11. Informationen zum Projekt (00:13:26)

12. Dank und Abschied (00:14:17)

116 Episoden