Expedition Arbeit #111 - Der Sinn im Unsinn: 4 Möglichkeiten, mit Verrücktheiten in Organisationen umzugehen

31:33
 
Teilen
 

Manage episode 323311730 series 2827795
Von Florian Städtler entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Sendung 111 - die Playlist

  • 00:00 SHOW INTRO
  • 07:25 LINZER WORTE “Der Sinn im Unsinn”
  • 16:59 DETEKTIVIN W: Verbrechen an der Wertschöpfung, Fall 1, Teil 4
  • 23:09 BERICHT AUS BONN “Wie zeitgemäß sind Organigramme?” Ein Gespräch und ein Miro Board mit Manfred Brandstätter
  • 28:31 SHOW OUTRO - Veranstaltungshinweis “Zukunftsfähige Organisationen gestalten”

Sendung 111 - die Show Notes

Extra Show Notes zur Kolumne “DETEKTIVIN W - VERBRECHEN AN DER WERTSCHÖPFUNG”

#disclaimer

  • Alle Fälle, Situationen, Strukturen und handelnde Personen sind frei erfunden.
  • Zufällige Übereinstimmungen mit Ihrer Organisation oder Ihnen bekannten Verbrechen sind ein Indiz für die Häufigkeit derartiger Fälle und zeugen vom Erfahrungsschatz der Autorin.

#credits

  • Sprecherinnen
    • Erzählerin: Franziska Wittenberger
    • Auftraggeberin: Kerstin Bresler
    • Detektivin W = Anja Wittenberger
  • Produktion
    • Idee, Text, Regie: Anja Wittenberger
    • Support, Review = Kerstin Bresler

Das Community Radio zur Gestaltung der Arbeitswelt

Expedition Arbeit präsentiert sein Community Radio zur Gestaltung der Arbeitswelt, moderiert von Florian Städtler. Jeden Montag und Freitag erscheint dieser Podcast und präsentiert Nachrichten und Meinungen rund um Themen aus Arbeit und Wirtschaft. Die Inhalte kommen aus über zweihundert ausgewählten Quellen und von den Expedition Arbeit-Mitgliedern selbst. Immer mittwochs um 18 Uhr treffen wir uns in einer einstündigen Zoom-Online-Session, diskutieren die “These der Woche”, lassen uns von Impulsgeber:innen inspirieren oder schauen Könner:innen in Fishbowl-Diskussionen zu, um sie anschließend zu befragen.

Mehr Informationen zu unserem Netzwerk findet Ihr unter www.expedition-arbeit.de, Mitglied werden kannst du unter https://steadyhq.com/de/expeditionarbeit/about.

Wer als Mitglied oder Interessent:in auf dem Laufenden bleiben will, der ist herzlich in die LinkedIn-Gruppe "Expedition Arbeit" eingeladen. https://www.linkedin.com/groups/8998011/

Allgemeine Links zu Expedition Arbeit

143 Episoden