3 1/2 Fragen an Matthias Lilienthal...

18:00
 
Teilen
 

Manage episode 293731288 series 2816601
Von Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich, Jan Fusek, Fabian Goppelsröder, and Robert Sollich entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Gespräch über die Theateravantgarden der 20er Jahre und ihren Einfluss In unserer heutigen Ausgabe der „3 1/2 Fragen an…“ sprechen wir mit Matthias Lilienthal über die 20er Jahre Avantgarden und ihren Einfluss auf das Theater der Nachwendezeit in Berlin. Unter Frank Castorf war Lilienthal in den 1990er Jahren Chefdranmaturg und stellvertretender Intendant der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, bevor er in den Nullerjahren des 21. Jahrhunderts als künstlerischer Leiter und Geschäftsführer des Hebbel am Ufer, HAU, Furore machte. 2002 und 2014 leitete er das internationale Festival „Theater der Welt“, 2015 schließlich übernahm Matthias Lilienthal überraschend die Intendanz der Münchner Kammerspiele. Sowohl das HAU als auch die Münchner Kammerspiele wurden unter ihm jeweils mehrfach zum „Theater des Jahres“ gewählt.

583 Episoden