Satou Sabally, Profi-Basketballerin und Aktivistin mit eindeutiger Meinung zu Donald Trump

1:12:06
 
Teilen
 

Manage episode 275762487 series 2796795
Von ZDF entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
More than an athlet! Satou Sabally ist auf dem Weg zu einer der besten europäischen Basketballerinnen. Die deutsche Nationalspielerin spielt in der besten Liga der Welt, der WNBA. In Dallas, wo man deutsche Basketballkunst wegen Dirk Nowitzki sehr schätzt. Aber Satou Sabally will mehr sein, als eine herausragende Sportlerin. Die 22jährige bezeichnet sich selbst als Aktivistin, bezieht Stellung zu politischen, kulturellen und humanitären Problemen. In New York geboren, in Berlin aufgewachsen, kann sie aus eigener Erfahrung über das Thema Rassismus sprechen. Zu US-Präsident Donald Trump hat sie eine klare Meinung und äußert die auch. Selbst wenn sie dadurch schon auf Werbeverträge verzichten musste, das ist es ihr wert. Satou Sabally erzählt, warum sie zwar WNBA-Spielerin ist, aber gerade in Istanbul Geld verdient, wieso sich Sportler politisch positionieren sollen und warum sie nie die beste Basketballerin sein wollte.

9 Episoden