Die Krise

7:01
 
Teilen
 

Manage episode 290951514 series 2726001
Von Dr. Wolfgang Picken entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Geburtsstunde neuer Aufbrüche

Man nennt ihn den zweiten Apostel Deutschlands. Hatte der Heilige Bonifatius für die christliche Mission Sorge getragen und viele getauft, so war er entscheidend dafür, dass Jahrhunderte später in vielen Städten und Regionen des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen die Reformation zurückgedrängt werden und sich die katholische Kirche wieder festigen konnte. Von Petrus Canisius ist die Rede. Er wird 1532 als Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen geboren und zwar an dem Tag, an dem in Reims der Reichsbann über Martin Luther verhängt wurde. Er wächst in stürmischen Zeit auf, in denen die reformatorische Bewegung die europäische Welt und die Kirche stark verändert. Nicht zuletzt politische Interessen verstärken die Reformbewegung und geben Anlass für eine bleibende Kirchenspaltung, die Ausgangspunkt für zahllose Kriege und Konflikte werden wird. In vielen Teilen des Deutschen Kaiserreiches wird die katholische Kirche vollständig verdrängt. Das trifft selbst auf Regionen zu, die wir bis heute mit einer mehrheitlich katholischen Bevölkerung in Verbindung bringen. Weite Teile des Rheinlandes, auch viele Städte und Gegenden Bayerns zählten dazu.

355 Episoden