Wird Sachsen zum Mini-Silicon-Valley?

31:17
 
Teilen
 

Manage episode 297987881 series 2681998
Von So techt Deutschland and Ntv Nachrichten / Audio Alliance entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Fast 60 Jahre Erfahrung in der Mikroelektronik machen Dresden zu einem einzigartigen Halbleiterstandort in Europa, davon ist Silicon-Saxony-Manager Frank Bösenberg überzeugt. Von Robotron in der DDR bis zur jüngsten Neuansiedlung eines Halbleiterwerks von Bosch - der Erfahrungsschatz der Sachsen in diesem Hightech-Bereich ist groß. Für Bösenberg fast schon ein Wunder, dass das Bosch-Werk sechs Monate vor geplanter Fertigstellung eröffnet wurde. Was die Sachsen so erfolgreich macht, warum es aber in Sachen Marketing großen Nachholbedarf gibt, erklärt der Manager in dieser Folge von "So techt Deutschland". Sie haben Fragen für Frauke Holzmeier und Andreas Laukat? Dann schreiben Sie eine E-Mail an sotechtdeutschland@ntv.de. ++ Werbung ++ Im Jahr 2050 werden circa 10 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Gleichzeitig wird die Bevölkerung immer älter. Wie kann die Ernährung nachhaltig gesichert werden? Und wie können die Menschen gesund bleiben und auch im Alter ein gutes Leben führen? Bayer leistet mit Innovationen einen wichtigen Beitrag zur Lösung dieser Herausforderungen. Interesse an der Zukunft von Gesundheit und Ernährung? Erfahren Sie mehr auf bayer.de/biorevolution. ++

125 Episoden