Gamescom Opening Night Live: Hinter den Kulissen

1:04:31
 
Teilen
 

Manage episode 268694966 series 2675113
Von Manuel Fritsch and Insert Moin entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Im Jahr 2019 fand zum ersten Mal eine Eröffnungsgala im großen Stil für die Gamescom in Köln statt. Die größte Computerspielemesse der Welt wollte ein bisschen mehr Glamour. Wahrscheinlich nicht zu letzt, um aus dem Schatten des großen Bruders, der Electronic Entertainment Expo (kurz: E3), zu treten.

Zur Unterstützung für dieses Vorhaben luden sich die Veranstalter den Mann ein, der gefühlt alles regelt, wenn es um Veranstaltungen im Games-Bereich geht. Geoff Keighley stellte aus dem Nichts mit der Gamescom Opening Night Live eine ganz ansehnliche Show auf die Beine, die durchaus Potential für einen Dauerbrenner hat.

Um einen Blick hinter die Kulissen einer solchen Veranstaltung zu werfen, hat sich Anne Geoffs Meisterschüler Kyle Bosman (ehemals GameTrailers und Easy Allies) ans Mikro geholt und ihm einige Geheimnisse und Anekdoten entlockt.

Außerdem spekulieren sie im Anschluss über den Verlauf der diesjährigen Gamescom Opening Night Live im Angesicht einer Pandemie.

Would you kindly…

Ihr wollt unabhängigen Spielejournalismus unterstützen und Zugriff auf alle Insert-Moin-Folgen haben? Great!
Dann werdet Unterstützer*in auf Patreon oder Steady: Für nur 5 EUR im Monat erhaltet ihr jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Folge per RSS-Feed frisch zum Frühstück geliefert. Darunter Reviews zu aktuellen Spielen, Einblicke hinter die Kulissen mit interessanten Menschen aus der Branche, Meta-Diskussionen und Themen-Specials.
Die Unterstützung ist jederzeit kündbar und ihr erhaltet sofort Zugang zu allen Premium-only-Inhalten!
Alle weiteren Informationen auf patreon.com/insertmoin oder steadyhq.com/insertmoin

595 Episoden