Ethik und Teilhabe in der digitalen Gesellschaft | Böll.Fokus

23:03
 
Teilen
 

Manage episode 257761366 series 2562094
Von Heinrich-Böll-Stiftung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Welche sozialen Vorteile bietet ein gleichberechtigter Zugang zu digitalen Netzen? Kommt es zu gesellschaftlichen Spaltungen wenn dieser ausbleibt? Und wie können Tech-Giganten zu wertebasierten Geschäftsmodellen verpflichtet werden? Dies waren einige der Fragen der netz:regeln 2020. Mit der Veranstaltungsreihe laden der Digitalverband Bitkom und die Heinrich-Böll-Stiftung Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik zum digitalpolitischen Dialog ein.

Ein Podcast mit:

Robert Habeck (Bundesvorsitzender Bündnis 90/ Die Grünen)
Prof. Sarah Spiekermann-Hoff (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Gesellschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien)

Photo by Yeo Khee on Unsplash

93 Episoden