# 61Lea Maria Kruse über körperorientierte Therapie und die Grinberg®-Methode

45:46
 
Teilen
 

Manage episode 295652039 series 2548856
Von Michaela Aue & Ann-Kathrin Grebner, Michaela Aue, and Ann-Kathrin Grebner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der Körper als Tool für eine gesunde Psyche,” so beschreibt Lea Maria Kruse den Grundsatz ihrer Arbeit als Körperpraktikerin, in der sich nicht nur auf ihre Erfahrung aus dem Schauspiel aber vor allem ihrer langjährigen Ausbildung nach Grinberg®, widerspiegeln. In ihrer Arbeit analysiert sie Verhaltensmuster und zielt auf die besondere Körperwahrnehmung des Individuums ab.

Mit der nach mehrere Jahrzehnte alte nach Avi Grinberg benannte Methode lernt man, sich zu entspannen, besser zu konzentrieren, Stresssituationen leichter zu managen und mit Ängsten und Schmerzen umzugehen. Die Grinberg Methode zielt auf die Einheit von Körper und Geist ab. Wie genau dies funktioniert, erklärt uns Lea Maria ganz persönlich. So durften wir in unserem Gespräch ihren persönlichen Werdegang und Erfahrungswerte aber auch die Basis ihrer Arbeit als Körpertherapeutin und Somatic Coach kennenlernen. Hierbei wirken eine intensive Atmung und verschiedene Massage-Techniken wirken zusammen. Wie genau dies funktioniert. Auch das erfahrt ihr in einer neuen Folge von the kyōō.

WORÜBER WIR NOCH GESPROCHEN HABEN
  • Praxis der körperorientierte Therapie

  • Grinberg®-Methode

  • Pantarei Approach

WEITERE LINKS MEHR ZU the kyōō

Fragen? Wir sind immer da für dich! Schreib uns eine Mail an hello@the-kyoo.com – wir freuen uns auf dich!

64 Episoden