Stasi-Unterlagenbehörde - "Die Aufarbeitung wird weiter gehen"

9:15
 
Teilen
 

Manage episode 295386764 series 2489467
Von Deutschlandfunk Podcasts entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Blick auf Regale mit Akten des einstigen Ministeriums für Staatssicherheit im Archiv der "Birthler-Behörde", aufgenommen am 15.11.2006 in der Ruschestraße in Berlin. (picture-alliance/ ZB | Gero Breloer)Die Stasi-Unterlagenbehörde, die Millionen Menschen Einblick in Stasi-Akten ermöglichte, ist geschlossen worden. Die Antragsstellung für Menschen, Historiker und Journalisten werde sich aber nicht ändern, sagte Journalist Thomas Purschke im Dlf. Es gebe noch einige Rätsel in der Sportgeschichte der DDR zu lösen.
Thomas Purschke im Gespräch mit Astrid Rawohl
www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

114952 Episoden