Staat und Kirche - Wie der Gottesbezug in die Präambel des Grundgesetzes kam

8:26
 
Teilen
 

Manage episode 286446789 series 2489466
Von Deutschlandfunk Kultur Podcasts entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Bundeskanzler Konrad Adenauer beim Kirchgang in Rhöndorf, Bad Honnef, 1961. (picture alliance / dpa / Magnussen-Foto)Als der Zweite Weltkrieg endet, tut sich ein Machtvakuum in Deutschland auf. Die katholische Kirche nutzt dies geschickt und drückt der Verfassung ihren Stempel auf. So entstehen Privilegien, die in einer pluralen Gesellschaft immer problematischer werden.
Von Stefanie Oswalt
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

40883 Episoden