Harburg-Huus

1:06:12
 
Teilen
 

Manage episode 261963553 series 2477337
Von Rocket Beans TV entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
„Niemand muss auf der Straße leben“ – mit diesem und weiteren Vorurteilen räumen Lars und seine Gäste Sara-Maria Unverzagt und Thorben Goebel-Hansen in der aktuellen WaSozial-Folge auf. Die beiden arbeiten im „Harburg-Huus“, einer Tagesaufenthalts- und Übernachtungsstätte für obdachlose Menschen des DRK Hamburg-Harburg. Sie teilen außerdem mit Lars persönliche Geschichten, die sie während ihrer Arbeit dort erlebt haben, und erzählen, warum auch schon Menschen aus Stuttgart, München oder sogar Wien vor der Tür standen. Mit der von Lars genannten Fördersumme von 94.000 Euro konnte die Deutsche Fernsehlotterie das „Harburg-Huus“ dabei unterstützen, eine ganzheitliche Sozialberatung für die Besucher*innen der Einrichtung zu etablieren, die diesen u.a. Hilfestellung zur Auflösung der prekären Lebenssituation und Unterstützung bei der Vermittlung in privaten Wohnraum gibt. Wie das „Harburg-Huus“ den Betrieb auch während der Corona-Pandemie aufrecht erhält, berichten Sara-Maria und Thorben außerdem in der #CoronaWirgefühl-Reihe der Deutschen Fernsehlotterie: https://www.fernsehlotterie.de/obdachlosenhilfe-harburg-huus-wir-arbeiten-am-limit

26 Episoden