Podcast #168 - Zeitreisen

4:31
 
Teilen
 

Manage episode 278339937 series 2468530
Von Flip the Truck entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Im neuesten Podcast drehen wir uns im Kreis und diskutieren vier Zeitreise-Filme, darunter Christopher Nolans Tenet.

Während Anne auf der Viennale unterwegs war, haben sich Patrick, Michael und Wolfgang drei Zeitreise-Filme zusammengesucht, die gemeinsam mit Tenet besprochen werden. Wir starten im weirden Horror von Donnie Darko. Danach reden wir nicht über 12 Monkeys, sondern das Original La Jetée (schaut’s aber trotzdem 12 Monkeys), biegen noch kurz zum spanischen Indiefilm Timecrimes ab, bevor es im Hauptprogramm um Tenet, Soundtracks, Matheschularbeit und “Ja, aber”-Filme geht.

In dieser Episode sprechen:

Ähnliche Podcast Folgen:

Feedback

Zum Zeitpunkt der Aufnahme während der Viennale 2020 war die Kinolage noch etwas anders. Somit ist die Diskussion über aktuelle Kinoverleihe eine leicht traurige Zeitkapsel zum Nachhören.

Donnie Darko

Regie: Richard Kelly
Drehbuch: Richard Kelly
Jahr: 2001

Fast 20 Jahre ist es her, dass ein Kultfilm das Licht der Welt erblickte. Richard Kellys merkwürdiges Filmdebüt traf das Flip the Truck Team genau zur richtigen Zeit in den formativen Jugendjahren und bietet eine weirde Mischung aus Teenager-Angst, Zeitreisen und Pop-Philosophie. Auch fast zwei Jahrzente später bleiben wir begeistert von diesem Film.

Am Rande des Rollfelds
(fr. La Jetée)

Regie: Chris Marker
Drehbuch: Chris Marker
Jahr: 1962

Der französische Photo-Roman La Jetée wurde von Terry Gilliam unter dem Titel 12 Monkeys neuadaptiert. In 30 Minuten wirft der Film viele Dinge in den Raum, überzeugt die Podcastenden aber nicht von seinem absoluten Filmklassiker-Status. Und aus irgendeinem Grund landet die Diskussion beim Salvador-Dali-Museum in Berlin… didn’t see that coming.

Timecrimes
(esp.: Los Cronocrímenes)

Regie: Nacho Vigalondo
Drehbuch: Nacho Vigalondo
Jahr: 2007

Bevor Nacho Vigalondo unsere Herzen mit Colossal eroberte, lieferte er mit Timecrimes einen beeindruckend effizienten Low-Budget-Zeitreise-Thriller. Nach diesem Einsteiger-Zeitreise-Film raucht der Kopf vielleicht nicht so stark wie bei Tenet, aber das muss ja nicht immer sein.

Tenet

Regie: Christopher Nolan
Drehbuch: Christopher Nolan
Jahr: 2020

Ein Film, der an Univorträge erinnert, beim zweiten Mal mehr Sinn macht und dessen Ambition unbestreitbar ist: Christopher Nolans Tenet bietet reichlich Diskussionsstoff.

Ist der Soundtrack von Ludwig Göransson (Black Panther, The Mandalorian) wirklich gut oder rein funktionelle Geräuschkulisse?

Ist der Protagonist (John David Washington) in Kat (Elizabeth Debicki) verliebt oder gibt es nur eine platonische Freundschaft?

Ist Nolan ein Zyniker oder blickt er optimistisch einer drohenden Klimakatastrophe entegen?

Wenn ein Film so viel Diskussion entfacht und sogar Michi 3 Mal ins Kino bringt, dann überwiegt einfach die Qualität und am Ende plädieren wir ein weiteres Mal gegen die “Ja, aber”-Filmkultur, bei der alles Positive unter den Teppich gekehrt wird für ein nörglerisches “Ja, aber”.

Vorschau & Kontakt

Im kommenden Podcast widmen wir uns wieder aktuellen Filmhighlights im Heimkino. Auf unserer Shortlist stehen;

  • Mank
  • Borat 2
  • The Trial of the Chicago 7
  • My Octopus Teacher
  • His House
  • Boys State

Bis zum nächsten Mal!

window.podcastDatab289bc25d697ef = {"title":"Flip the Truck","subtitle":"Der \u00f6sterreichische Film Podcast","description":"Flip the Truck ist ein \u00f6sterreichischer Film Podcast, welcher sich sowohl mit den gro\u00dfen Blockbustern als auch den kleinen Genre- und Festivalfilmen besch\u00e4ftigt.","cover":"https:\/\/www.flipthetruck.com\/wp-content\/cache\/podlove\/8f\/23cc9aa9eb020174b4306f06b658db\/flip-the-truck_400x.jpg","feeds":[{"type":"audio","format":"mp3","url":"https:\/\/www.flipthetruck.com\/feed\/derfilmpodcast\/","variant":"high","directory-url-itunes":"https:\/\/podcasts.apple.com\/podcast\/id873051117"}]}; if (typeof SubscribeButton == 'undefined') { document.write(unescape("%3Cscript class=\"podlove-subscribe-button\" src=\"https://www.flipthetruck.com/wp-content/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/lib/modules/subscribe_button/dist/javascripts/app.js\" data-json-data=\"podcastDatab289bc25d697ef\" data-language=\"de\" data-size=\"big\" data-format=\"cover\" data-style=\"filled\" data-color=\"#75ad91\"> %3E%3C/script%3E")); // hide uninitialized button window.setTimeout(function() { iframes = document.querySelectorAll('.podlove-subscribe-button-iframe') for (i = 0; i < iframes.length; ++i) { if (!iframes[i].style.width && !iframes[i].style.height) { iframes[i].style.display = 'none'; } } }, 5000); }

Flip the Truck – Der österreichische Film-Podcast

Uns gibt es auf Facebook, Twitter & Instagram.

Banner: Tenet – © Warner Bros.

Kapitel

1. Tenet im Kino (00:03:22)

2. Donnie Darko (00:09:01)

3. La Jetée (00:23:04)

4. Timecrimes (00:38:36)

5. Tenet (00:59:12)

6. Ausblick und Kontakt (01:51:20)

281 Episoden