CE115 SoGeht1Komma5 - Die Studie des Wuppertal Institut

2:26:19
 
Teilen
 

Manage episode 278823527 series 2415112
Von Philipp Hellwig entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„CO2-neutral bis 2035: Eckpunkte eines deutschen Beitrags zur Einhaltung der 1,5-°C-Grenze“. So lautet der Titel der ersten Studie, die untersucht, wie ein gerechter Beitrag Deutschlands zu 1,5 Grad aussieht. Erstellt von Forschenden des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie; beauftragt von Fridays For Future Deutschland.

Um einen angemessenen Beitrag für das Erreichen der 1,5-Grad-Grenze leisten zu können, wird Deutschland bis etwa 2035 auf ein klimaneutrales Energiesystem umstellen müssen. Das Wuppertal Institut hat nun untersucht, welche Transformationsschritte und -geschwindigkeiten notwendig sind, um dieses Ziel zu erreichen.

Wir sprechen in dieser Episode mit Co-Projektleiter Dr. Sascha Samadi und dem Co-Leiter des Forschungsbereichs Mobilität und Verkehrspolitik, Thorsten Koska.

Außerdem beschäftigen wir uns mit der deutlich messbaren Zunahme von E-Auto-Verkäufen, die nach wie vor einige Autohersteller zu überraschen scheint. Immerhin verstummen langsam auch die letzten „Es gibt keinen Markt!“-Aussagen zu diesem Thema. Mehr E-Autos auf den Straßen zu haben bedeutet aber auch, dass die Ladeinfrastruktur in einem sinnvollen und angemessenen Tempo mitwachsen muss. Hier sehen verschiedene Studien allerdings Probleme auf uns Elektromobilisten zu kommen, VW warnt sogar vor einer „Ladelücke“. So spielt also auch weiterhin das Laden Zuhause eine wichtige Rolle. Bekanntermaßen begegnet man dieser Herausforderung mit Subvention privater Ladepunkte. Alles, was man hierzu wissen muss, besprechen wir ebenfalls in dieser Episode.

Gewinne „E gewinnt – Das Elektroauto-Brettspiel“

One more thing: Das famose Elektroauto-Brettspiel aus Episode 108 gibt es jetzt auf Kickstarter. Zwar ist das Finanzierungsziel bereits erreicht, aber sicher gibt es noch eine ganze Menge Interessent:innen da draußen. Und für diejenigen, die gerne ihr Glück versuchen möchten, hat uns ChargeX-Gründer und Freizeit-Brettspiel-Designer Tobi Wagner 3 Edition der „E gewinnt Launch Edition“ für Euch zur Verfügung gestellt. Folgendes ist zu tun, um eines der Spiele zu gewinnen:

  1. Adressiere eine Email an verlosung@cleanelectric.de
  2. Beantworte die Frage, warum gerade DU dieses Spiel brauchst
  3. Es gibt keinen Schritt 3.

Viel Glück und viel Spaß beim Hören!

Links zur Sendung

Foto: Fridays For Future

Der Beitrag CE115 SoGeht1Komma5 - Die Studie des Wuppertal Institut erschien zuerst auf CLEANELECTRIC.

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. "E gewinnt" Brettspiel auf Kickstarter (00:02:37)

3. 1,5-Grad-Machbarkeitsstudie des Wuppertal Instituts (00:05:30)

4. Anspruchsvoll, aber grundsätzlich möglich (00:26:13)

5. Schlüsselsektor Energiewirtschaft (00:36:59)

6. Mobilitätswende (01:02:57)

7. Was wünscht Ihr Euch jetzt? (01:38:34)

8. E-Autos gefragter denn je (01:45:23)

9. Ladeinfrastruktur-Dilemma (01:54:28)

10. Förderung privater Wallbox (02:12:25)

11. Kurios: Motor-Schubkarre (02:17:57)

12. Ausklang (02:23:16)

134 Episoden