Erste Hochseekreuzfahrt nach dem Lockdown

31:40
 
Teilen
 

Manage episode 265277516 series 2346280
Von Jerome Brunelle, Franz Neumeier, Jerome Brunelle, and Franz Neumeier entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Hurtigruten

Links:

Themen:

Der komplette Lockdown der Hochsee-Kreuzfahrt ist vorbei. Am 16. Juni ist die Finnmarken von Bergen aus zum ersten Mal wieder mit Passagieren an Bord in See gestochen. Daniel Skjeldam, CEO von Hurtigruten, war an Bord und hat in einer ausführlichen Video-Pressekonferenz vom Beginn der Reise berichtet.

Cruisetricks.de war dabei, als die Finnmarken am zweiten Tag dieser Reise entlang der norwegischen Küste den Hafen von Alesund verließ und in den Geirangerfjord einfuhr – wenn auch nur per Livestream an heimischen PC. In ungewöhnlichen Zeiten müssen eben selbst wir einige Abstriche machen und von einer Reise berichten, auf der wir lediglich für knapp zwei Stunden per Video-Livestream dabei sind, statt direkte, eigene Erfahrungen an Bord zu sammeln.

In dieser Podcast-Episode sprechen wir also über den Neustart der Hochsee-Kreuzfahrt auf der Finnmarken und die Pläne von Hurtigruten, insbesondere auch über die Neustartpläne mit der Fridtjof Nansen, die von 26. Juni an ab Hamburg die norwegische Küstenroute fährt. Wir sprechen außerdem über die ersten Erfahrungen mit den Infektionsschutzmaßnahmen an Bord und die Prognosen von CEO Daniel Skjeldam für die Zukunft der Kreuzfahrt, die er verstärkt bei kleinen Schiffen mit nachhaltigem Reisekonzept sieht.

Und in eigener Sache gibt es einen kleinen Rückblick auf das Hörertreffen anlässlich der 250. Podcast-Episode, die in der Coronakrise ebenfalls online per Zoom stattfand.

275 Episoden