Reflektor | Sebastian Krumbiegel – Wie politisch darf Musik sein?

2:03:29
 
Teilen
 

Manage episode 267262622 series 2340160
Von Viertausendhertz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Es ist tatsächlich nicht so, dass Jan Müller jemals ein riesiger Fan der Leipziger Band Die Prinzen war obwohl ihn einige Aspekte ihrer Kunst durchaus begeisterten. Doch dann lernte er Sebastian Krumbiegel persönlich kennen. Die Begegnung hat bei ihm Eindruck hinterlassen. Besonders seine unerhört aufrechte Begeisterung für Musik, für Pop und für Kunst. Vielleicht ist dies auch dadurch zu erklären, dass er schon von früh intensiv von Musik und Kultur durchdrungen wurde. Neben seiner Qualifikation als Sänger lernte er Klavier, Cello, Schlagzeug und Trompete. Er veröffentlichte mit seiner Band die Prinzen bisher 12 Studioalben und außerdem 5 Soloalben. Er ist nicht nur Interpret sondern auch Songwriter und er ist politisch und sozial engagiert. Lasst Euch mit Jan ein auf Sebastian Krumbiegel! Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem Gespräch, für das es wie immer auch eine begleitende Spotify-Playlist gibt.

Shownotes:
Sebastian Krumbiegel
Die Prinzen
Kunst trifft Digital Podcast

Reflektor Spotify Playlist:
spoti.fi/35u44Pt

Komm’ in den Klub Viertausendhertz:
klub.viertausendhertz.de

Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:
apple.co/2KFAP3V

Folge uns bei Spotify:
spoti.fi/35tFDl9

Kontaktiere uns in Social Media:
twitter.com/4000hertz
facebook.com/viertausendhertz
instagram.com/viertausendhertz

The post Sebastian Krumbiegel - Wie politisch darf Musik sein? first appeared on Viertausendhertz | Das Podcastlabel.

401 Episoden